Hauptgewinn der großen Herbsttombola der Bayerischen Spielbank Bad Steben überreicht

Große Freude herrschte bei der Familie Gäbel in Marxgrün, als die Nachricht vom Hauptgewinn der
Herbsttombola eintraf. Frau Margot Gäbel, die zum ersten Mal in der Spielbank Bad Steben zu Gast
war, hatte die richtige Losnummer gezogen.

Der Direktor der Spielbank, Manfred Scholz, konnte der glücklichen Gewinnerin einen Gutschein
über 3.000 DM überreichen. Frau Gäbel erklärte, dass sie das Geld gut gebrauchen kann, denn ihr
Auto, mit dem sie täglich zur Arbeit nach Selb fahre sei reparaturbedürftig. Spontan erklärte
sie, dass sie einen Teil des Gewinns für einen guten Zweck spenden werde, und zwar für die
Deutsche Krebshilfe, auf die sie durch eine Sendung im Fernsehen mit Dieter Thomas Heck
aufmerksam geworden sei.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen