Beat’em all bei Casinos Austria geht weiter 2011 mit vier Finalevents

Auch 2011 bietet Casinos Austria die beliebte Live-Pokerturnier Serie „Beat’em all“ an. Heuer mit einer Neuerung, die noch mehr Pokerfans anziehen soll: Im vierten Austragungsjahr wird es erstmals vier Finalevents in vier verschiedenen Casinos geben, nämlich im Casino Bregenz, Casino Wien, Casino Salzburg und Casino Velden. „Mit diesem Angebot wollen wir noch mehr begeisterte Pokerspieler in unsere Casinos bringen“, sagt Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly, der das erfolgreiche Turnier organisiert.

Zeigen Sie Ihr Pokerface bei Beat’em all 2011
Zeigen Sie Ihr Pokerface bei Beat’em all 2011
Mitspielen kann jeder, ob Neuling oder erfahrener Spieler. Mit nur 100 Euro Buy-in ist man dabei und spielt um einen Teil des erwartetes Preisgeldes von über 120.000 Euro.

Der Weg zu den vier Finalrunden beginnt mit verschiedenen Vorrunden in den österreichischen Casinos. Im Casino Bregenz, Casino Kleinwalsertal, Casino Innsbruck und Casinos Seefeld werden die Vorrunden ab 23. April gespielt. Gefolgt vom Casino Wien und Grand Casino Baden im Mai, sowie den Casinos Salzburg, Linz, Kitzbühel, Velden und Graz im Juni. Somit werden 2011 vier Beat’em all Sieger gekürt. Das erste Finale findet am 1. Mai im Casino Bregenz statt.

Der bewährte Turniermodus bleibt unverändert: Sobald die Preisgeld-Ränge jeder Vorrunde erreicht sind – das entspricht ungefähr 10 Prozent der Teilnehmer – wird das Turnier gestoppt und bei den Finalevents fortgesetzt.

Wer sich online für Beat’em all qualifizieren will, hat diese Möglichkeit im Poker Room auf win2day.at: bei verschiedenen Satellites ab 5,50 Euro von 4. April bis 22. Mai oder bei den Freerollturnieren von 4. bis 17. April, wo täglich ein Gratisticket ausgespielt wird.

Alle Details und Anmeldemöglichkeiten zu Beat’em all gibt es in den teilnehmenden Casinos, im Casinos Austria Welcome Center unter der Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie auf der Homepage www.poker.casinos.at.

Für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 18 Jahren und die Mitnahme eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich.

Turnierkalender Beat’em all:

Finale Casino Bregenz: 1. Mai, 15.30 Uhr

Vorrunden:

Casino Bregenz: 23., 25. + 30. April um 15.30 Uhr;

28. April um 18.30 Uhr

Casino Kleinwalsertal: 23. + 30. April um 18.00 Uhr

Casino Innsbruck: 23. + 30. April um 15.30 Uhr

Casino Seefeld: 24. + 30. April um 15.30 Uhr

Finale Casino Wien: 29. Mai, 15.30 Uhr

Vorrunden:

Casino Wien: 21., 22. + 28. Mai um 15.30 Uhr;

27. Mai um 19.00 Uhr

Grand Casino Baden: 20. + 27. Mai um 17 Uhr;

21. + 28. Mai um 15.30 Uhr

Finale Casino Salzburg: 12. Juni, 15.30 Uhr

Vorrunden:

Casino Salzburg: 4., 5. + 11. Juni um 15.30 Uhr;

9. Juni um 20.00 Uhr

Casino Linz: 4. + 11. Juni um 15.30 Uhr;

6. Juni um 19.00 Uhr

Casino Kitzbühel: 4. + 11. Juni um 15.30 Uhr

Finale Casino Velden: 26. Juni, 15.30 Uhr

Vorrunden:

Casino Velden: 17. + 24. Juni um 18.00 Uhr

18. + 25. Juni um 15.30 Uhr;

Casino Graz: 18. + 25. Juni um 15.30 Uhr

Rückfragehinweis:
Martin Himmelbauer
Leiter Corporate Communications
Casinos Austria AG
Tel.: +43/1/ 53440 – 22326
E-Mail: martin.himmelbauer@casinos.at
Homepage: www.casinos.at

Edgar Stuchly
Pokermanager
Casinos Austria AG
+43/664/20 22 649
edgar.stuchly@casinos.at
Homepage: www.poker.casinos.at