Vernissage im Casino Seefeld – Stefan JL. Rotter präsentiert seine neuen Werke

Der bekannte Tiroler Künstler Stefan JL. Rotter präsentiert am Freitag, den 25. Februar 2011, um 20.00 Uhr im Casino Seefeld seine aktuellen Werke. Als Laudatorin fungiert Maura Hochreiner und stellt Rotters abstrakte Bilder vor, in denen sich – ähnlich wie in einem Musikstück – ein eigener Rhythmus findet.

(v.links nach rechts): Stefan JL. Rotter (Künster), Maura Hochreiner (Laudatorin), Mag. Ernst Hubmann (Direktor des Casino Seefeld)
(v.links nach rechts): Stefan JL. Rotter (Künster), Maura Hochreiner (Laudatorin), Mag. Ernst Hubmann (Direktor des Casino Seefeld)
„…Farbe und Form sind für mich die wichtigsten formalen Kriterien bei der Beurteilung meiner Bilder…und wie in jedem Musikstück findet sich auch in jedem Bild ein ihm eigener Rhythmus… ich muss so meine Bilder als abstrakt benennen…und möchte diesen erwähnten eigenen Rhythmus, dieses neu schaffende für mich in Erfahrung bringen um daraus zu lernen…und so versuche ich zu malen…“, so Rotter, der schon früh sein Interesse an der Kunst entdeckte. Seine Mutter war Malerin und Bildhauerin, was ihn auch sehr in seinem künstlerischen Werdegang unterstützte und prägte.

Das Alpencasino Seefeld bietet nicht nur den passenden rustikalen Rahmen für Vernissagen, sondern es dürfen auch Spaß, Spannung und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Bei American oder French Roulette, Black Jack, Poker und den neuesten Spielautomaten können alle Gäste zusätzlich ihr Glück versuchen.

Flora Roider
Promotion Assistant
Tel.: +43(0)5212-2340-212
E-Mail: flora-maria.roider@casinos.at
www.seefeld.casinos.at