Spielbank Mainz informiert: That’s Poker, that’s Mainz Teil 2

Mainz, den 01.10.2010:
Mit 44 Teilnehmern war das Freitagsturnier im neuen Mainzer Casino schon lange ausverkauft. Über 60 Poker-Begeisterte tummelten sich wie an jedem Freitag im Pokerbereich. Sechs Nachrücker hatten das Glück noch einen Platz zu bekommen, so dass Die Teilnehmerzahl auf satte 50 anstieg. Während die Cash-Tables schon lange ausgebucht waren, startete um 23.00 Uhr der Final-Table.

Klaus Jostmeier und der Turniersieger Martin Ott vor der Kulisse des vollen Mainzer Casinos
Klaus Jostmeier und der Turniersieger Martin Ott vor der Kulisse des vollen Mainzer Casinos
Der Profi Herr W. glänzte mit einem souverän gespielten Straight-Flush, schaffte es jedoch nicht an den Finaltisch. Dort wurde diesmal jeder der bezahlten Plätze regulär und hart umkämpft ausgespielt, so dass erst um 01.00 Uhr der Sieger feststand. Herr Ott konnte sich nach fast zwei Jahren wieder in die Siegerlisten der deutschen Casinos eintragen und für Herrn Jostmeier war der zweite Rang in Mainz sein erster Platz auf einem Poker-Siegertreppchen überhaupt. Das Mainzer Pokerteam gratuliert den Gewinnern.

Turnierergebnisse:

Pott: 5.000 Euro

1.Platz: 1.960 Euro Martin Ott
2.Platz: 1.470 Euro Klaus Jostmeier
3.Platz: 980 Euro Karl Finger
4.Platz: 490 Euro möchte nicht genannt werden
5.Platz: 100 Euro möchte nicht genannt werden

Cash Game lief an zwei Tischen mit den Blinds 2/4

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen