Pink Ribbon Gala am 8. Oktober im Casino Innsbruck – Jede Menge prominente Unterstützung

Bei der Pink Ribbon Gala im Casino Innsbruck stellen sich am 8. Oktober zahlreiche prominente Persönlichkeiten als BotschafterInnen in den Dienst der guten Sache. „Think Pink“ heißt es für die Schauspielerin Andrea L’Arronge, Botschafterin Diana Langes Swarovski, Top Model und Lifestyle-Expertin Gitta Saxx, Managerin Erika Rumpold, die selbst vom Brustkrebs geheilt wurde, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe Doris Kiefhaber, Allroundkünstlerin und Dancing Star Marika Lichter mit Sohn Paul, die Designer José Bénédí und Nhut La Hong sowie Madonna-Chefredakteurin Uschi Fellner und Starchoreograf Detlef D! Soost mit Gattin Kate Hall. Auch viele heimische Ehrengäste, wie die Tiroler First Lady Silvia Platter freuen sich auf eine außergewöhnliche Galanacht.
 
Die Pink Ribbon Botschafterinnen Diana Langes Swarovski & Lisbeth Potykanovicz, Krebshilfe Präsident Tirol Univ. Prof. Dr. Peter Frisch, Anita Tusch (Geschäftsführung Tiroler Krebshilfe) und Landtagsvizepräsidentin, Gesundheitssprecherin und Botschafterin Gabi Schiessling
Die Pink Ribbon Botschafterinnen Diana Langes Swarovski & Lisbeth Potykanovicz, Krebshilfe Präsident Tirol Univ. Prof. Dr. Peter Frisch, Anita Tusch (Geschäftsführung Tiroler Krebshilfe) und Landtagsvizepräsidentin, Gesundheitssprecherin und Botschafterin Gabi Schiessling
Unter dem Motto „Hip Hop meets Classic“ sendet heuer das Casino Innsbruck ein Zeichen der Solidarität aus dem pinken Ballroom. Mit Detlef D! Soost, der die choreografische Umsetzung des Programms übernimmt, wurde ein wahrer Profi auf diesem Gebiet gefunden. Mit viel Engagement und Leidenschaft vereint er in den Tanzeinlagen die Themen Hip Hop und Classic. Aber nicht nur die Tänzer begeistern mit ihrer Performance. Großartige Künstler wie Marc Hess mit dem Original-Ensemble der österreichischen Erstaufführung des Musicals RENT, Popsängerin Kate Hall, Gentleman Jongleur Jeton und der Opernsänger Mark Wolf kreieren eigene Show-Elemente für die Pink Ribbon Gala. Durch den Abend führt die charmante ORF Lady Isabella Krassnitzer.  
Modische Akzente auf dem 20 Meter langen Pink Ribbon Catwalk setzen der international anerkannte Designer José Bénédí, der jüngst das Hochzeitskleid von Barbara Becker fertigte, sowie die bereits erfolggekrönten Berliner Labels Liebeskind und C’est tout.
 
The journey goes to…
Casinodirektor Kurt Steger, Diana Langes Swarovski, Mark Wolf (Opernsänger) und Marc Hess (Musicalproduzent & Sänger)
Casinodirektor Kurt Steger, Diana Langes Swarovski, Mark Wolf (Opernsänger) und Marc Hess (Musicalproduzent & Sänger)
Loskäufer werden auch in diesem Jahr auf mit hunderten traumhaften Tombolapreisen belohnt. Idealtours lädt drei glückliche Gewinner zu einer einwöchigen Luxus-Urlaubsreise (für zwei Personen) in das fünf-Sterne Hotel Apollonia Resort & Spa auf die griechische Insel Kefalonia. Das Hilton Berlin verwöhnt ein Gewinnerpaar mit Airberlin-Flug in der pulsierenden Hauptstadt bei einem verlängerten Wochenende.

Der Reinerlös der Veranstaltung und der Pink Ribbon Tombola gehen zu hundert Prozent an die Österreichische Krebshilfe Tirol für Forschung und Soforthilfeprojekte. Die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe fördert seit Jahren erfolgreich die Bewusstseinsbildung im Bereich der Brustkrebsprävention und ist Ausdruck der Hoffnung auf Heilung.

Wahlweise stehen Tickets in der Fête Rosé VIP Lounge, im „Pink Ballroom“ oder in Kombination mit einem exquisiten Abendessen im Casinorestaurant zur Verfügung. Tickets ab 69 Euro inklusive Spielkapital, Begrüßungsdrink, Mitternachtssnack und kostenfreiem Parken können BesucherInnen unter 0512/587040 oder per E-Mail an innsbruck@casinos.at bestellen.

Kontakt Casino Innsbruck:
Carina Mauthner
Tel.: +43 (0) 512-587040-110
Mobil: +43 (0) 664-2115751
A – 6020 Innsbruck, Salurner Straße 15
E-Mail: carina.mauthner@casinos.at 
www.innsbruck.casinos.at

Kontakt pro.media:
pro.media kommunikation Gmbh
c/o Mag. (FH) Carina Reremoser
A – 6020 Innsbruck, Kapuzinergasse 34a
Tel.: +43 (0) 512-214004-13 
Mobil: +43 (0) 664-8544537
E-Mail: promedia.reremoser@pressezone.
www.pressezone.at