Europatag im Casino Schenefeld – Darf’s ein bisschen mehr sein? – ISA-GUIDE.de

Europatag im Casino Schenefeld – Darf’s ein bisschen mehr sein?

Europatag im Casino Schenefeld – Darf’s ein bisschen mehr sein?

Zum zweiten Mal findet in der Schenefelder Spielbank am 09. Mai der Europatag statt. Für diese Gelegenheit haben sich die findigen Casinobetreiber etwas Besonderes für ihre Roulettespieler ausgedacht – statt der üblichen 35-fachen Auszahlung, die man erhält, wenn man an den Roulettetischen auf eine volle Zahl gewinnt, zahlen die Schenefelder
ihren Gästen an diesem Tag 36 mal ihren Einsatz im Gewinnfalle aus!

„Bereits im letzten Jahr war dieses kleine Extraspiel sehr beliebt,“ so Lutz Schenkel, Direktor des Casino Schenefeld, „deshalb gönnen wir unseren Besuchern gern wieder eine Extraportion Glück!“

Die Schenefelder kündigen bereits auch die nächsten Events an: „Am letzten Mai-Wochenende steht unser nächstes 2-Tägiges Pokerturnier an,für das bereits Anmeldungen aus dem ganzen Bundesgebiet und Dänemark vorliegen. Das Casino Schenefeld gilt inzwischen als Pokerhochburg in Deutschland.“