Brandenburgische Spielbanken informieren: Jackpotgewinne am „laufenden Band“

Spielbank Potsdam:
Spielbank Potsdam: „Samba“-Jackpotgewinn, Mai 2010 (Foto: BSB)
Potsdam/Frankfurt (Oder)/Cottbus, 21. Mai 2010 – Quasi am „laufenden Band“ konnten die Gäste in den Spielbanken von Frankfurt (Oder) und Potsdam Jackpot-Gewinne mitnehmen. Gleich zweimal innerhalb eines Tages fiel der „Ozzy’s“-Jackpot am Dienstag in der Spielbank Frankfurt (Oder) mit 7.702 und 5.171 Euro. Und am gestrigen Donnerstag überschwängliche Freude bei einem Gewinner in der Spielbank Potsdam „…dann fällt dieses Jahr der Pfingstausflug ein wenig üppiger aus..“. Mit einem „Samba“-Jackpotgewinn in Höhe von 40.370 Euro sollte das kein Problem sein. Nun ist man in allen drei Spielbanken-Standorten gespannt, wann der Brandenburg-Jackpot fällt – denn der steht immerhin bei rund 320.000 Euro.