Liv Boeree gewinnt EPT San Remo

Die englische Poker Lady und Heavy Metal Fan Liv Boeree hat gerade die PokerStars EPT San Remo gewonnen. Sie besiegte Jakob Carlsson im Heads-Up und sicherte sich das Preisgeld in Höhe von €1.250.000. Boeree setzte sich gegen 1239 andere Spieler durch und gewann somit das EPT Event in Europa mit der höchsten Teilnehmeranzahl. Dies ist nicht nur das bisher höchste Preisgeld für die ehemalige Astro-Physik Studentin, dieses Resultat ist aus einigen Gründen das beste Resultat, welches ein englischer Spieler/eine englische Spielerin in der letzten Zeit erzielt hat.

Liv Boeree (Bildquelle: PokerNews.com)
Liv Boeree (Bildquelle: PokerNews.com)
Boeree ist die dritte Frau, welche jemals ein EPT Event gewonnen hat und ist nach Vickey Coren, die zweite englische Frau, welche einen EPT Titel gewann. Boeree ist außerdem der zweite englische Spieler im Jahr 2010, der ein EPT Event gewann (nach Jake Cody, welcher Anfang des Jahres die EPT Deauville gewann). Dieses Preisgeld ist im Jahr 2010 Jahr eines der höchsten Preisgelder überhaupt und durch diesen Gewinn sichert sich Boeree eine Top Position in der europäischen Rangliste.

Liv gehörte bereits zu den Promis in der internationalen Pokerszene. Die UltimateBet Pro ist für ihre Modellaufnahmen, eine Reality TV-Show und den Gewinn der European Ladies Championships bekannt. Ihre Elektrogitarre hat sie immer dabei. Durch diesen Gewinn ist der Liebling der Pokermedien nun auf dem besten Weg dazu zum Poker Mega Star zu werden.

Annie Duke, die viele Jahre ihre Mentorin war, ist in den US-Medien überaus erfolgreich und Boeree kann mit Sicherheit das gleiche in Europa erreichen. Eine attraktive, sympathische Frau, die in den Medien sowohl die Männer, als auch die Frauen anspricht. Und nun hat Sie auch noch diesen prestigeträchtigen Titel gewonnen, Sie könnte die breiten Massen ansprechen, gegen erfahrenere Spieler gewinnen und neue Spieler für das Game begeistern.

Wegen dem Vulkanausbruch kann es für Sie etwas schwierig werden aus San Remo abzureisen, wir denken aber, dass der neuste European Poker Tour Champion kein Problem damit hat, noch ein wenig in San Remo abzuhängen. Herzlichen Glückwunsch an Liv Boeree. Wenn Sie erfahren möchten, wie sie sich ihren Weg zum Sieg sicherte, sollten Sie sich unsere Live Updates ansehen.

1.Platz – € 1.250.000 Liv Boeree
2.Platz – € 750.000 Jakob Carlsson
3.Platz – € 420.000 Toni Pettersson
4.Platz – € 345.000 Michael Piper
5.Platz – € 270.000 Alexey Rybin
6.Platz – € 210.000 Giuseppe Diep
7.Platz – € 150.000 Claudio Piceci
8.Platz – € 90.000 Atanas Gueorguiev
9.Platz – € 63.500 Claudio Rinaldi