Der Countdown läuft… – ISA-GUIDE.de

Der Countdown läuft…

(pj-Pforzheim/Berlin) Sieht man sich den derzeitigen Wetterbericht an, ist der Sommer noch sehr weit entfernt. Aber nicht einmal in drei Monaten ist es soweit: Die Golf-Europameisterschat der Croupiers startet im Juli.

Winsen/Luhe, ein verträumtes Städtchen im Norden der Lüneburger Heide. Dort, in der Nordheide, ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet der Hamburger, ist der Austragungsort der Golf-Europameisterschaft unter Schirmherrschaft der Spielbank Hamburg. Spielbank-Chef Otto Wulferding hat geladen und mehr als 150 Anmeldungen kann das Turnier heute verzeichnen.

Das Golf-Spiel, vor Jahren noch Königshäusern dieser Welt zugeordnet, entwickelt sich mehr und mehr zum Breitensport. Das harmonische Zusammenspiel zwischen gepflegter Natur, strengen Umgangsformen mit ihr und das Streben nach einer optimalen Steuerung eines geschlagenen Golfballs lässt die Seele des Sportlers baumeln. Sowohl ernsthafte Punktjäger als auch bewegungsinteressierte Freizeitsportler treffen sich zum Golfspiel. In Deutschland entwickeln sich erfreulicher Weise immer mehr Sportgruppen, die auf gut gepflegte Anlagen zurückgreifen können. Golf zählt zu den ausgleichenden Sportarten, die Seele, Körper und Motorik in Einklang versetzen.

Und genau das war Wulferdings Anliegen, denn die Croupiers der Spielbanken sollen das Erlebnis Golf wieder oder auch neu erfahren. Denn gerade sie, die das Rückgrat aller Casinos dieser Welt im klassischen Spielbereich bilden, haben besondere Aufmerksamkeit verdient. Und so konnte Wulferding schnell zahlreiche Sponsoren finden, die seinen Wettbewerb unterstützen.

Neben anderen namhaften Unternehmen hat auch ISA-CASINOS-Chef Reinhold Schmitt sofort zugesagt. Es gilt nicht nur das 25-jährige Bestehen der Spielbank Hamburg zu würdigen, sondern auch das Ansinnen des Hambuger Spielbank-Bosses zu unterstützen. „Wir sind vor Ort präsent, mit unserem Partner E-B-P-A werden wir die ISA-CASINOS denen vorstellen, die uns noch nicht kennen“ freut sich ISA-CASINOS-Gründer Schmitt.

Die Sponsoren werden an allen drei Spieltagen, vom 21. – 23. Juli 2003, während der Spielzeit präsent sein. Nicht nur die angemeldeten Spieler, sondern auch zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft werden dem Treiben folgen. Spannend bleibt, wer als Sieger hervor geht, denn das Turnier wird nach den Regeln ds R. & A. GC St. Andrews, den Wettspielbedingungen des DGV und den Platzregeln der Golfanlage GreenEagle ausgetragen.

(Fotos mit freundlicher Genehmigung der Spielbank Hamburg)