Faites vos jeux olympiques, Hamburg ! – ISA-GUIDE.de

Faites vos jeux olympiques, Hamburg !

Faites vos jeux olympiques, Hamburg !

Spielbank Hamburg unterstützt die Olympia-Bewerbung der Hansestadt

Feuer und Flamme für die Sommer-Spiele 2012 in Hamburg: Die Spielbank Hamburg fördert als neuer Premium-Partner die Bewerbung Hamburgs für die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2012.

Die Spielbank unterstützt im Rahmen dieser Partnerschaft u.a. die international besetzte Ruder-Kurzstreckenregatta „Speedrows“ auf der Alster. Am Sonntag, den 6. April, heißt es von 10 bis 17 Uhr : „400 Meter Sprint der weltbesten Achter“. Jeweils vier Männer- und Frauennationalteams aus den USA, Kanada, Ungarn und Deutschland legen sich auf der attraktiven Kurzstrecke in die Riemen. Zusätzlich zu dieser Königsklasse gehen etwa 400 Einzelstarter der bekanntesten nationalen Rudervereine an den Start.

Otto Wulferding, Geschäftsführer der Spielbank Hamburg: „Es ist für die Hamburger Spielbank hanseatische Ehrensache, unsere Stadt bei der Bewerbung für Olympia 2012 zu unterstützen. Denn die olympischen Wettkämpfe bieten Spannung und Unterhaltung pur. Und auch im Sport braucht der Sieger ja oft das gewisse Quäntchen Glück. Und da sind wir ja echte Profis.“

Die Spielbank Hamburg ist bereits im „Sportsponsoring“ erfolgreich aktiv. Derzeit ist sie Sponsor des Hamburger Eishockeyclubs „Freezers“ sowie des FC St. Pauli. Zuvor präsentierte sich die Spielbank u.a. beim Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg-Flottbek und lobte den „Preis der Spielbank Hamburg auf der Trabrennbahn Bahrenfeld aus. Sie unterstützte zudem die Radsportgemeinschaft Hamburg, zu der einst Rad-Weltmeister Jan Ulrich gehörte. In der Disziplin “ Boxen“ engagierte sich die Spielbank beim Weltmeister Darius „Tiger“ Michalczewski.

Quelle: Infoemail/Spielbank Hamburg – Marketing