Grand Casino Luzern veranstaltete Auktion zugunsten der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft

Jubiläumsfeier: 5 Jahre Casineum

Luzern, 30. April 2009 – Am Freitag, 24. April feierte das Grand Casino Luzern mit einer grossen Party das fünfjährige Bestehen des Casineum, eine feste und beliebte Institution in der Zentralschweizer Unterhaltungsszene. Dabei wurde ein Bild versteigert, dessen Erlös der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft zugute kam.

V.l.n.r.: Wolfgang Bliem, CEO Grand Casino Luzern, Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern und Patricia Monin, Mitglied der Geschäftsleitung der MS-Gesellschaft bei der Check-Übergabe.
V.l.n.r.: Wolfgang Bliem, CEO Grand Casino Luzern, Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern und Patricia Monin, Mitglied der Geschäftsleitung der MS-Gesellschaft bei der Check-Übergabe.
Viel Prominenz und Glamour gab sich letzten Freitag im Rahmen eines VIP-Anlasses im Casineum die Ehre. Mit von der Partie waren unter anderem Bianca Sissing, Miss-Schweiz 2003 sowie Marc Sway und Fabienne Louves, die mit ihren Liedern für die musikalische Unterhaltung sorgten. Jennifer Ann-Gerber führte die rund 500 geladenen Gäste charmant durch den Abend.

Höhepunkt des Abends bildete die Versteigerung eines Jubiläumsbildes des Schweizer Künstlers Michaël Lucerne zugunsten der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft. Wolfgang Bliem, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Grand Casino Luzern, sagt zu dieser Wahl: „Die MS-Gesellschaft unterstützt die rund 10‘000 Betroffenen und ihre Angehörigen mit Beratung und Information. Sie fördert die MS-Forschung mit substantiellen Beiträgen und sensibilisiert die Öffentlichkeit für das Thema MS. Wir haben uns deshalb entschieden, mit dieser Aktion das Engagement des Vereins zu würdigen und zu unterstützen. Die MS-Gesellschaft feiert zudem dieses Jahr ebenfalls ein Jubiläum – 50 Jahre. Das passt gut zusammen.“ Ersteigert wurde das Kunstwerk von Frau Bea Künzle aus Luzern.

Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern, durfte der MS Gesellschaft einen Check in der Höhe von 4900.- Franken überreichen. Patricia Monin, Mitglied der Geschäftsleitung, nahm diesen dankend entgegen. „Es freut uns sehr, dass sich das Grand Casino Luzern dazu entschlossen hat, den Erlös aus dieser Aktion den MS-Betroffenen in der Schweiz zukommen zu lassen. Für die grosszügige Unterstützung durch das Grand Casino Luzern bedanke ich mich ganz herzlich.“