Spielbank Potsdam informiert: Im Zeichen des „ZORRO“ 82.058 Euro gewonnen!

Gewinnbild ZORRO-Jackpot in der Spielbank Potsdam (Foto: BSB)
Gewinnbild ZORRO-Jackpot in der Spielbank Potsdam (Foto: BSB)
Potsdam, 18. Februar 2009 – Ganz ohne schwarze Maske, Mantel und Degen erspielte sich heute zu bester Kaffee und Kuchenzeit ein Gast in der Spielbank Potsdam den Grand Jackpot am ZORRO, wie er schon von vielen Gästen liebevoll genannt wird. Mit stolzen 82.058 Euro ist das der bisher höchste Gewinn am ZORRO seit seiner Premiere im Juni 2008. Der letzte höhere Jackpot an dieser Anlage datiert aus dem November 2008 mit rund 66.000 Euro.

Edel wie auch die Romanlegende ZORRO, hinterließ die überglückliche Gewinnerin ein mehr als großzügiges Trinkgeld für die Angestellten. Sie werde etwas für ihre studierenden Kinder tun und mit ihrem Mann im Herbst einen extra schönen Urlaub im Norden Europas verbringen.

An sechs Automaten, die an der ZORRO-Jackpot-Anlage in der Spielbank Potsdam angeschlossen sind, können sich die Gäste ab 1 Cent pro Linie auf die Jagd nach einem der vier verschiedenen Jackpots – mini, minor, major und grand – begeben. Auf dieser Jagd nach einem der Jackpots hält das Spielsystem der ZORRO-Automaten viele spannende Abenteuer bereit.

Die Spielbank Potsdam wünscht viel Spaß bei den nächsten ZORRO-Abenteuern!