Das Kasino auf der Reeperbahn

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Am 7. August 1987 wurde das Kasino eröffnet und wird heute täglich von über 500 Gästen im Durchschnitt besucht.

Wenn um 16.00 Uhr die Lichter im Kasino angehen, warten bereits schon die ersten Stammgäste, um Fortuna ein Schnippchen schlagen zu können.

Beim Eintritt, der nur einen Euro kostet, muss sich jeder Besucher mit einem gültigen Personalausweis ausweisen. Der Gast kann zwischen 128 Spielgeräten sein Liebelinkspiel aussuchen. Ob Roulette, Black Jack, Poker oder Coinmaster mit mechanischem Kessel, er findet viele attraktive Spielangebote auf den drei Ebenen, die alle mit einem Fahrstuhl erreichbar sind.

Zusätzlich wird auch das „lebendige Spiel“ angeboten. In der obersten Etage findet der Besucher drei Black Jack Tische, an denen mit einem Minimum Einsatz von 10 Euro gespielt werden kann. Auch zwei American Roulette Tische mit einem Minimum Einsatz von zwei Euro stehen dem Besucher zur Verfügung. Überwiegend wird hier mit weiblichen Croupiers an den Tischen und Kassen gearbeitet.

Eine große Bar lädt den durstigen Gast zum Trinken und Unterhalten ein und bietet alles, was das Herz begehrt.

Herr Fecht (Leiter der Spielbank Reeperbahn) teilte der ISA-CASINOS auf die Frage: „Wie wird die Spielbank auf der Reeperbahn von dem Publikum angenommen“, mit: „Wir haben ein treues Stammpublikum, dass uns seit Jahren besucht. Auch viele Erstbesucher, die einen Bummel über die Reeperbahn machen, schauen bei uns herein und fühlen sich wohl bei uns. Wir bieten einen guten Service, freundliches und hilfsbereites Personal sowie attraktive Angebote, wie zum Beispiel ab dem 28. Jan. 2003, ein neuer Hamburger Jackpot mit einem Einsatz von 50 Cent. In Hamburg sind insgesamt 19 Maschinen in allen Depandancen an diesem System angeschlossen.“

Das Kasino auf der Reeperbahn befindet sich schräg gegenüber der altberühmten „Davidswache“.

Daten und Angebote:

Eintritt:
1,- EUR, ab 18 Jahren, keine Kleiderordnung, für den Besuch des manuellen Bereiches muss ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden. Es werden keine Besucherdaten erfasst es erfolgt nur ein Abgleich mit der Bundesweiten Sperrdatei.

Öffnungszeiten:
Automaten täglich von 16:00 Uhr – 04:00 Uhr. Einlass ist bis 3:30 Uhr,
Black-Jack täglich von 18:00 Uhr – 02:00 Uhr.
American Roulette täglich ab 19:30 Uhr bis 03:00 Uhr
Poker auf Anfrage.

Geschlossen:
Karfreitag, Volkstrauer Tag, Toten Sonntag. Heiligabend und 1. Weihnachtstag.
Sylvester bis 20:00 Uhr nur Automaten.

Spielangebot:
Die aktuellen Spielsysteme (128 Automaten) aller bekannten Hersteller: Aristocrat, Atronic, Bally, Bergmann, Coinmaster, IGT, Novomatic und Unidessa. Einsatz ab 50 Cent.
Slotmaschinen, Video-Slot, Poker, Roulette, Bingo.

Roulette Angebot Automaten:
Coinmaster mit mech. Kessel, Novomatic Flying Roulette jeweils 10 Stationen, 12er Bergmann und Novomatic Roulette Einsatz 50 Cent & 1,- EUR, sowie Atronic Video Roulette und Novomatic World of Roulette.

Jackpot Systeme:
Atronic Bingo Jackpot
Atronic Break the SpeIl
Bally Joker Poker
Bally Playboy Jackpot
Ab 28. Januar ein neuer Hamburger Jackpot mit einem Einsatz von 50 Cent. In Hamburg sind insgesamt 19 Maschinen in allen Depandancen an diesem System angeschlossen.

Manuelles Spiel:
Black Jack an drei Tischen, Minimum 10,- EUR.
American Roulette an zwei Tischen, Minimum 2,- EUR.
Poker auf Anfrage.

Das Kasino auf der Reeperbahn