ISA-GUIDE berichtet: Spannendes Heads-up in der Spielbank Stuttgart

Pokerturnier am Sonntag, den 28.12.2008

Beim letzten Sonntags-Turnier des Jahres standen zügig die zehn Finalisten fest.
Am Final-Table entfachte dann ein heißer Kampf um die Plätze, in dem schließlich der Routiner S.Venema gegen U.Sippel im Heads-up unterlag.

Des Weiteren möchte Sie das Casino Stuttgart darüber informieren, dass jeden Freitag und Samstag ab 20.00Uhr Sit´n Go-Turniere angeboten werden, sowie ein After Work Pokerturnier immer montags um 19.00 Uhr.

Von links nach rechts: Sippel Uwe, Venema Siegfried
Von links nach rechts: Sippel Uwe, Venema Siegfried
Darüber hinaus wird am 30.12.2008 ein “Silverster-Knaller“ Tournament stattfinden, das Buy-In beträgt 500,- €.

Ab sofort Online-Anmeldung möglich unter www.spielbank-stuttgart.de

60 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 00:30 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Sippel, Uwe, 1800,-€m D
2. Platz: Venema, Siegfried, 1200,-€, D
3. Platz: Kaslow, Michael, 840,- €, D
4. Platz: Jordan, Markus, 720,- €, D
5. Platz: Mayer, Boris, 600,- €, D
6. Platz: Buchbach, Timo, 480.- €, D
7. Platz: Deninger, Bernd, 360,- €, D

Die Turnierteilnehmer wurden wie gewohnt wieder mit Sektempfang und Fingerfood verwöhnt.