ISA-GUIDE berichtet: Dame dominierte After-Work Turnier in der Spielbank Stuttgart

After-Work Pokerturnier am Montag, den 03.11.2008

Von links nach rechts: M. Demeter, S. Kreis, R. Herbe
Von links nach rechts: M. Demeter, S. Kreis, R. Herbe
Bei dem heutigen Turnier kam, für den sonst erfolgsverwöhnten Stefan Kreis, schon nach kurzer Zeit das aus an Tisch zwei. Dafür dominierte sein Frau Semira Kreis das Spiel bis zum Schluß und setzte sich im spannenden Heads-up gegen Ralf Herbe durch.

Des Weiteren möchte Sie das Casino Stuttgart darüber informieren, dass jeden Freitag und Samstag ab 20.00Uhr Sit´n Go-Turniere angeboten werden.

Darüber hinaus wird am 30.12.2008 ein “Silverster-Knaller“ Tournament stattfinden, das Buy-In beträgt 500,- €.

43 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 4000,- No Value Turnierchips
Beginn um 19:00 Uhr
Turnier Ende ca. 01:30 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Kreis, Semira, 1720,- €, D
2. Platz: Herbe, Ralf, 1075,- €, D
3. Platz: Demeter, Manfred, 645,- €, D
4. Platz: Jozic, Miroslaw, 516,- € ,BA
5. Platz: Mayer, Boris, 344,- €, D