ISA-GUIDE berichtet: Wieder ein spannendes Turnier in der Spielbank Stuttgart

Pokerturnier am Sonntag, den 28.09.2008

Pünktlich um 18.00 Uhr wurde das Pokerturnier gestartet. Nachdem in der ersten Stunde nur ein Spieler aus dem Turnier ausschied, lichtete sich nach der ersten Pause das Teilnehmerfeld zügig.

V.l.n.r.: M. Reinwald und S. Salih
V.l.n.r.: M. Reinwald und S. Salih
Kurz nach 23.00 Uhr startete der Finaltable. Elisabetha Sansone verhinderte eine reine Männerrunde durch ihren zweiten Einzug ins Finale und hielt somit die Fahne der Pokerspielerinnen in der Spielbank Stuttgart hoch. Zum Sieg reichte es jedoch nicht, dieser ging verdient an Senol Salih, der sich im Heads-Up gegen Marc Reinwald durchsetzte.

Des Weiteren möchte Sie das Casino Stuttgart darüber informieren, dass vom 17.10.08 an, jeden Freitag und Samstag ab 21.00Uhr Sit´n Go-Turniere angeboten werden.

60 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 00:20 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Salih, Senol, 1800,-€, TÜ
2. Platz: Reinwald, Marc, 1200,-€, D
3. Platz: Schuster, Gerhard, 840,- €, D
4. Platz: Joneleit, Alfred, 720,- €, D
5. Platz: Müller, Christof, 600,- €, D
6. Platz: Eibel, Rolf, 480,- €, D
7. Platz: Kramer, Patrick, 360,- €, D

Pokerturniere in der Spielbank Stuttgart