Das Grand Casino Luzern erhält Auszeichnung „Casino of the Year 2008“

Luzern, 25. August 2008 – In diesem Jahr ging die Auszeichnung Grand Prix du Prestige “Casino of the Year 2008” des Basler Magazins “business guide” an die Grand Casino Luzern Gruppe.

Dominique Hiltbrunner (links im Bild) vom business guide übergibt Wolfgang Bliem den Award “Casino of the Year 2008”.
Dominique Hiltbrunner (links im Bild) vom business guide übergibt Wolfgang Bliem den Award “Casino of the Year 2008”.
Das Grand Casino Luzern ist stolz, den Preis “Casino of the Year 2008“ zum dritten Mal entgegen nehmen zu dürfen. Laut “business guide“ waren die Dienstleistungen, die innovativen Ideen, die multifunktionalen Konzepte und das breite Spielangebot ausschlaggebend für den Entscheid der Jury.
Zum Gewinn beigetragen haben unter anderem die wunderbare Lage des Grand Casino Luzern direkt am Vierwaldstättersee sowie der aufwändige Innenausbau. Das Ambiente der einzelnen Räumlichkeiten im stilvollen, neobarocken Bau aus der Jahrhundertwende ist einzigartig.

Die Mitarbeiter des Grand Casino Luzern sind sehr gut geschult und vertreten die Philosophie der Grand Casino Luzern Gruppe hervorragend, sei dies im GaultMillau Restaurant Olivo, im Casineum, Bankett- und Kongressbereich sowie im Automaten- und Tischspielbereich.

Der CEO Wolfgang Bliem zeigte sich hoch erfreut über den erneuten Gewinn des Grand Prix du Prestige “Casino of the Year 2008“:
„Ich bin sehr zufrieden, dass wir bereits zum dritten Mal den Preis des besten Casinos entgegen nehmen dürfen. Diese Auszeichnung gehört allen Mitarbeitern und ist uns Freude und Ansporn zugleich, um weiter mit viel Begeisterung und Motivation eine perfekte Dienstleistung zu erbringen.“