Die Spielbank Bad Steben lädt zum Sommerfest am Freitag, 9. August 2019

Auch in diesem Jahr wird das Sommerfest der Spielbank Bad Steben wieder ein absolutes Highlight. Mit dabei ist die BAYERN 1 Band – die Band von Bayerns meistgehörtem Radiosender. ON AIR kennen Millionen von Menschen eine der besten Coverbands des Freistaats. Wenn die Band unterwegs ist, feiert ganz Bayern mit den größten Hits von den 80ern bis heute. Egal ob 1.000 Partygäste oder bis zu 20.000 Menschen, wenn die Band das Vorprogramm von Udo Lindenberg, Nena, Anastacia, Kim Wilde oder Status Quo spielt.

Die Sängerin Tini Zettler und Sänger Florian Pilz, die Stationvoice von BAYERN 1, begeistert seit über 16 Jahren hunderttausende Fans in Bayern und darüber hinaus. Und der Spaß, den die 7 Musiker auf der Bühne haben, ist ansteckend – versprochen!

Freuen Sie sich auf einen unbeschwerten Sommerabend und lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen Festprogramm verzaubern. Der Abschluss des Festes bietet wie immer das große Brillantfeuerwerk um circa 30 Minuten vor Mitternacht, vom Dach des Spielbankgebäudes.

Der Eintritt auf das Festgelände vor der Spielbank ist frei, die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet in jedem Fall statt, egal ob sich der Himmel von seiner weiß-blauen oder eher trüben Seite zeigt. Für den Einlass in den Spielsaal der Spielbank ist ein gültiger Lichtbildausweis erforderlich; den Zugang erhalten nur Personen über 21 Jahren beziehungsweise ab 18 Jahren, in Begleitung eines mindestens 21-Jährigen.


Über die Spielbanken Bayern
Der Freistaat Bayern, vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in München, betreibt neun Spielbanken in Bayern. Diese sind in Bad Wiessee, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Füssing, Bad Reichenhall, Bad Kötzting und Bad Steben ansässig. Aktuell beschäftigen die Spielbanken Bayern insgesamt rund 710 Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 wurden rund 836 Millionen Euro Spielbankabgabe an den Freistaat Bayern abgeführt, von denen etwa 250 Millionen Euro an die Standortkommunen flossen.