Grand Casino Baden (Österreich)- 19. Poker EM mit Texas Hold’em Turnier – ISA-GUIDE.de

Grand Casino Baden (Österreich)- 19. Poker EM mit Texas Hold’em Turnier

Zum ersten Mal kürt Casinos Austria in diesem Jahr zwei Poker-Europameister. Von 5. bis 12. Oktober 2008 findet im Grand Casino Baden die 19. Poker EM statt. Dieses Jahr wird also zeitgleich neben dem klassischen Seven Card Stud Turnier (Startgeld € 2.500,-) erstmals auch ein Poker EM Titel in Texas Hold’em ausgespielt (Startgeld € 4.000,-).

Während die letzten drei Jahren noch ein EPT Turnier die Turnierwoche im Grand Casino Baden begleitete, so veranstaltet Casinos Austria nun ein eigenes Texas Hold’em Turnier und kürt dieses Jahr insgesamt zwei Poker Europameister. Aufgrund des neuen Turniers wurde auch der Turnierplan entsprechend angepasst (siehe www.pokerem.com).

Für ein ungestörtes Ambiente für die Highroller sorgt im neu umgebauten Casino Baden erstmals auch ein VIP Bereich. Gastronomisches verwöhnt werden die PokerspielerInnen wieder durch DO&CO. Die Edelmarke sorgt mit einem à la carte Restaurant und Speis & Trank direkt an den Tischen für das leibliche Wohl.

Casinos Austria freut sich also auf eine perfekt organisierte Turnierwoche und zwei würdige Poker Europameister im Jahr 2008. Der erwartete Pot von über zwei Millionen Euro wird auch dieses Jahr wieder hunderte Pokerprofis in die Kurstadt Baden in Niederösterreich locken.

Überblick über die Turniere der Poker EM:

Seven Card Stud EM: Startgeld € 2.500,-
Texas Hold’em EM: Startgeld € 4.000,-
CAPT Baden Open: Startgeld € 2.000,-
Texas Hold’em No Limit: Startgeld € 1.000,-
Supersatellites für beide Poker Europameisterschaften
Nähere Details finden Sie auf www.pokerem.com
Quelle: Casinos Austria