Reichenhaller tanzten auf dem Wasser

Tanz auf dem Wasser (Foto: Sonja Pertl)
Am 20. und 21. Juli 2017 bewiesen zahlreiche Gäste und Reichenhaller, dass sie auf dem Wasser tanzen können.

Zur fetzigen Musik der Band „4tones“ wurde die Tanzfläche über dem Brunnen rege frequentiert.

Die Tanz- und Feierbegeisterten kamen bei herrlichem Wetter bis in die Abendstunden voll auf ihre Kosten. Auf Grund der Wettervorhersage wurde der Tanz am zweiten Veranstaltungstag in das Cultino verlegt.

Wer nicht tanzen oder sich zwischendurch davon erholen wollte, fand Unterhaltung im Foyer bei den Demo-Spielen der Spielbank. Der Erlös ging in diesem Jahr an die Bergwacht Bad Reichenhall.


Zur Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung
Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung (LOTTERIEN SPIELBANKEN BAYERN) ist ein Wirtschaftsunternehmen des Freistaats Bayern und rechtlich im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat angesiedelt. Ihr Produktangebot umfasst Lotterien und Lose, Sportwetten und Casinospiele. Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung ist die Dachmarke der Geschäftsbereiche LOTTO Bayern und SPIELBANKEN Bayern.
Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung bietet unter Berücksichtigung des Spielerschutzes die Möglichkeit zum legalen Glücksspiel – auch im Internet. Ihre Erträge kommen über den bayerischen Staatshaushalt vielfältigen gemeinnützigen Bereichen im Freistaat wie Sport, Kultur, Denkmalpflege und sonstigen öffentlichen Bereichen und damit allen Bürgerinnen und Bürgern im Freistaat zu Gute.