Fussball-Fan gewinnt 225.000 Franken

Europas höchster Tischspiel-Jackpot ist geknackt. Nur wenige Tage blinkte die Rekordzahl von über 200.000 Franken beim Ultimate Texas Hold’em. Ein Deutsch-Russischer Doppelbürger knackte gestern Mittwoch den beliebten Pokerjackpot und gewann dabei unglaubliche 225.000 Franken. Völlig überrascht und mit grosser Freude nahm der Spieler den Gewinn entgegen, bedankte sich beim Casinopersonal mit einem grosszügigen Trinkgeld und verriet, dass er nun an die Fussball-Weltmeisterschaft nach Russland fahren und danach einen Teil des Geldes in eine Weiterbildung investieren werde.

Begehrter Jackpot

Das Ultimate Texas Hold’em Pokerspiel scheint bei Glücksgöttin Fortuna besonders beliebt zu sein: Seit der Einführung vor etwas mehr als zwei Jahren wurde der Jackpot bereits mehrmals geknackt. Die ausbezahlte Gesamt-Gewinnsumme von rund 2 Millionen Franken lässt sich durchaus sehen. Ultimate Texas Hold’em Poker ist eine Spielvariante des Texas Hold’em Poker, bei der – im Gegensatz zum klassischen Texas Hold’em Poker – gegen die Bank gespielt wird. Ziel des Kartenspiels ist es, ein besseres Blatt als der Spielführer (Croupier) zu haben.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen