Zürcher knackt Jackpot im Casino Pfäffikon

Die Wirkung der Vollmondnacht machte sich noch 24 Stunden danach bemerkbar. Ein junger Mann aus dem Zürcher Unterland spielte am Samstagabend vergnüglich am Glücksspielautomaten, als auf seinem Bildschirm auf einmal die Zeichenkombination zu blinken begann. Glücksgöttin Fortuna bescherte ihm soeben einen Gewinn von über 12’000 Franken. Doch damit nicht genug. Wenige Minuten später – und diesmal an einem anderen Spielgerät – knackte der Glückspilz den Goldjackpot und gewann fast 33’000 Franken. Mit zwei satten Gewinnen lässt es sich ins Wochenende starten, dachte der Zürcher schmunzelnd. Er bedankte sich beim Casinoteam mit einem grosszügigen Trinkgeld und versprach, spätestens bei der nächsten Nacht nach Vollmond, wieder sein Glück im Casino Pfäffikon zu versuchen.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen