Merkur Spielbanken Sachsen–Anhalt informieren: Spielbanken-September in Leuna-Günthersdorf und Magdeburg

Leuna-Günthersdorf/Magdeburg. Ob alt bewährt oder neu im Programm, im September überzeugen die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt mit ausgewählten Events und Aktionen: Die Gäste haben die Chance auf tolle Sach- und Sofortgewinne, können ein zünftiges Oktoberfest und das Firmenjubiläum des Betreiberunternehmens, der Gauselmann Gruppe, feiern.

Im September heißt es in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt „Wiesnzeit“.
Seit Juni stehen in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt gläserne Tresore, in denen aktuelle Sachgewinne präsentiert werden. Zuletzt wurden darin Louis-Vuitton-Handtaschen zur Schau gestellt und nach einigen Wochen an zwei glückliche Spielbankengäste verlost. Im September wird der Tresor mit einem neuen Gewinn befüllt: Die Gäste haben die Chance auf einen Fernseher „LG Wallpaper Signature 65W7V OLED TV“ im Wert von 7.999 Euro. Um den Fernseher zu gewinnen, sammeln die Gäste bei „Knack den Tresor!“ im Zeitraum vom 3. September bis 19. Oktober auf Gewinnkarten Stempel: Je Spielbankenbesuch wird die Karte einmal abgezeichnet. Für jeweils fünf Stempel erhalten die Gäste einen Tresorschlüssel. Am Verlosungstag, 21. Oktober, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch ein geschicktes Händchen am Glücksrad noch einen weiteren Schlüssel erspielen. Auf diese Weise werden pro Gast maximal acht Schlüssel vergeben. Per Zufallsverfahren wird am Abend des 21. Oktober ausgelost, welcher Gast versuchen darf, den Tresor mit einem der gesammelten Schlüssel zu öffnen. Wer den Tresor schließlich öffnen kann, gewinnt den Fernseher.

Das Event „Gamble Your Game“ kennen die Spielbankengäste bereits aus dem vergangenen Monat. Beim Betreten der Spielbanken Leuna-Günthersdorf und Magdeburg dürfen die Besucherinnen und Besucher am Samstag, 16. September, bzw. am Samstag, 23. September, jeweils ab 20 Uhr, den „Merkur-Spielwürfel“ werfen. Jede Würfelseite ist mit einem anderen Zeichen versehen – „M“, „E“, „R“, „K“, „U“ und einem Sonnensymbol –, das verschiedenen Spielen zugeordnet ist. Bei einem „K“ dürfen die Gäste beispielsweise Kniffeln und haben dabei die Chance auf tolle Sofortgewinne.

Wie nahezu im ganzen Land, ist im September auch in den Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt „Wiesnzeit“. Besucherinnen und Besucher feiern das beliebte Volksfest stilecht am Samstag, 23. September, ab 20 Uhr, in Leuna-Günthersdorf und am Samstag, 16. September, ebenfalls ab 20 Uhr, in Magdeburg mit gratis Brezen, Leberkäs-Semmeln, Weißwürsten und alkoholfreiem Weißbier vom Fass. Gäste, die in bayerischer Tracht zum Fest erscheinen, dürfen sich zudem ein Lebkuchenherz mit einer Roulettenummer aussuchen. Später am Abend dreht ein Dealer den Roulettekessel: Wer die gefallene Zahl auf seinem Lebkuchenherz trägt, kann bis zu 1.000 Euro gewinnen.

Nicht nur die Wiesn, auch das Firmenjubiläum der Gauselmann Gruppe nähert sich im September. Bereits seit 60 Jahren sorgt das Betreiberunternehmen der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt weltweit für bestes Entertainment unter der Merkur-Sonne. Zur Feier des Ereignisses wird am Samstag, 9. September, ab 20 Uhr, in Leuna-Günthersdorf und Magdeburg der Super-Samstags-Jackpot XXL mit Gewinnen von insgesamt bis zu 6.060 Euro ausgeschüttet.

Eintritt ab 18 Jahren mit gültigem Ausweis.
Weitere Informationen unter: www.merkur-spielbanken.de
Merkur Spielbanken bei Facebook: www.facebook.com/merkur.spielbank.guenthersdorf/ und www.facebook.com/merkur.spielbank.magdeburg/