16 Jahre Spielbank in Bad Steben

Zelebrieren Sie mit uns am Donnerstag, den 23. März 2017 den 16. Spielbank Geburtstag, mit Welcome-Drink, feinen Köstlichkeiten aus dem Restaurant, einer Tombola mit attraktiven Geldpreisen und natürlich Live-Musik.

Ab 19.30 Uhr spielt die Band „Living in the Past“ im Spielsaal. Der Eintritt ist frei. Also einfach vorbeischauen und mitfeiern. Der Spielbetrieb beginnt wie immer ab 13.00 Uhr.

Die Teilnahme am Spiel ist ab 21 Jahren erlaubt. Den Zugang erhalten Personen nur mit gültigem Lichtbildausweis und über 21 Jahren beziehungsweise ab 18 Jahren in Begleitung eines zum Spiel Berechtigten.


Über die Spielbanken Bayern
Der Freistaat Bayern, vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in München, betreibt neun Spielbanken in Bayern. Diese sind in Bad Wiessee, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Füssing, Bad Reichenhall, Bad Kötzting und Bad Steben ansässig. Aktuell beschäftigen die Spielbanken Bayern insgesamt rund 710 Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 wurden rund 836 Millionen Euro Spielbankabgabe an den Freistaat Bayern abgeführt, von denen etwa 250 Millionen Euro an die Standortkommunen flossen.