Das Glück kam am Freitag, dem 13.

Warum nicht ab und zu sein Glück im Casino versuchen? Das dachte sich ein Gast am Freitag, dem 13. Januar 2017. Aus purem Spass am Spielen, wollte er sich einige Stunden im Swiss Casinos Zürich vergnügen. Entgegen dem Volkglauben bescherte ihm die «Unglückszahl» 13 viel, viel Glück. Die Freude war gross, als ihm der Glücksspielautomat einen Gewinn von rund 50’000 Franken auszahlte. Als dann wenige Minuten später die Gewinnsirene nochmals 50’000 Franken ankündigte, war für ihn klar, dass Freitag, der 13. für ihn immer ein Glückstag sein würde.

Unglaublich aber wahr!
Nur zwei Tage später vergnügte sich der gleiche Spieler nochmals im Casino. Glücksgöttin Fortuna war auch diesmal an seiner Seite und beschenkte ihn mit einem stolzen Gewinn von knapp 60’000 Franken. Überglücklich über seine Ausbeutung von rund 160’000 Franken innerhalb weniger Tage kann er nun das Januarloch getrost hinter sich lassen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung