Zu schön um wahr zu sein

Miss Austria Wahl 2007 live auf www.live.casinos.at

Schönheiten am laufenden Band präsentieren sich heuer am 31. März im Casino Baden, wenn das Finale zur Miss Austria ausgetragen wird. Wer nicht vor Ort sein kann, aber dennoch auf den Anblick der attraktiven Damen nicht verzichten möchte, kann die Miss Austria Wahl 2007 ab 21.00 Uhr auf www.live.casinos.at live verfolgen und via Chat darüber diskutieren.

Miss Austria 2006-Tatjana Batinic Insgesamt 19 Schönheiten, je zwei Missen aus den Bundesländern und eine Internet-Miss, verzaubern Ende März das Publikum im Casino Baden. Charme werden aber nicht nur die Missen im Bikini-Outfit und Abendgarderobe auf dem Laufsteg versprühen, sondern auch Dietmar Moor, der bekannt humorvoll durch den Abend führen wird. Auf weniger Humor, dafür auf strenge Beobachtung legt die hochkarätig besetzte Jury wert. Dabei achtet jedes Jurymitglied auf andere Details: Charity Lady Jeannine Schiller beurteilt die Society-Tauglichkeit, Starfotograf Manfred Baumann sucht nach einem Foto-Gen bei den Missen und Chirurg Dr. Wolfgang Metka begutachtet die Natürlichkeit der Damen. Auf der Suche nach der Geschmeidigkeit im Gang ist Lauflegende Andreas Berger, während Miss Austria 2006 Tatjana Batinic ihre Augen auf eine würdige Nachfolgerin richtet.

Wer von den Damen den Titel „Miss Austria 2007“ holen wird, bleibt ungewiss. Bei so viel Schönheit wird es den Jurymitgliedern aber sicher nicht leicht fallen, die Beauty-Queen des Abends zu küren. Wenig hilfreich scheint dabei auch das Zitat des italienischen Schriftstellers Giacomo Casanova „Auch die schönste Frau ist an den Füßen zu Ende“, denn lange Beine haben die Missen sicher alle.

Infos & Tickets zur Miss Austria Wahl
Tel. 07229/64881-76 od. 0664/1011111

Iris Kraml, Tel.: +43/1/534 40-324
mailto:iris.kraml@casinos.at
www.casinos.at