Las Vegas Reisebericht 2013: Teil 5 & 6 – Hotels, Chillen und Shoppen / Spiele in Casinos

Stefan Kruse
Freier Spieleentwickler
E-Mail: mail@stefan-kruse.eu


Hotels, Chillen und Shoppen

Eine Fotoserie aus dem Innern der Hotelressorts in alphabetischer Folge. Ich hoffe nichts durcheinandergebracht zu haben.
 
Aria

Bellagio

Caesars Palace

Cosmopolitan

Flamingo

Harrah‘s

Luxor

MGM Grand

Monte Carlo

New York New York

Paris Paris

Planet Hollywood

Treasure Island

Ein von Fans des Treasure Island gebautes Motorrad. Leider unscharf, meine Kamera hat in dem diffusen Licht versagt. Aber sehr eindrucksvoll, soll sogar fahrbereit sein.

Venetian

Der Präsident war auch in Vegas (rechts):

Antiquitäten für kleines Geld:

Asteroids für 2.895 Dollar

Ein KISS Flipper für 6.995 Dollar

Ein Original Ohr von Spock für 9.995 Dollar

Wynn / Encore

Spiele in Casinos

Ein paar Gewinnbilder und Videos aus Vegas. Leider habe ich nur wenige aufgezeichnet. Es ist mir erst spät eingefallen, dass es ein schöner Beitrag würde.

Zunächst aber dieses Titelbild eines Spiels. Da hoffte ich, dass mein Rückflug reibungsloser klappen würde.

Bei folgendem Konami Spiel hatte ich die längste Serie (zusammen 165 Spiele). Konami-üblich ohne besonderen Gewinn (45 Dollar bei 20 Cent Einsatz).

Interessant war, dass ich jederzeit (bei Serienstand über 10) einen Sofortgewinn statt der restlichen Spiele hätte nehmen können: Das Spiel sagt einem sogar die mögliche Gewinnspanne.

The Great Zeus mit einem schönen 60 Dollar Bild:

Warum dieses Bild 24,75 Dollar brachte, weiß ich bis heute nicht:

Riesenwalzen beim schönen Willy Wonker. Es wurden über 50 Dollar.

Ein Spiel für die Waffennarren in den USA: Keine Ahnung, ob die Fähigkeiten des Schützen irgendeinen Einfluss auf den Gewinn haben.

Üblich in den Staaten sind Grafikvarianten gleicher Spiele, besonders von IGT. Hier dreimal das gleiche Spiel nebeneinander:

Nun ein Gerät, dass schon die Scouts 2012 für erwähnenswert hielten. Mir haben die Optik und der bewegliche Stuhl auch viel Spaß gemacht:

Hier finden Sie eine Übersicht aller bisher erschienen Teile dieser Artikelserie.

  • Johan Poehlein

    Bei den Bildern ist zwar tatsächlich einiges durcheinander gekommen. Aber trotzdem vielen Dank für die vielen guten Aufnahmen. Macht schon wieder Lust auf einen Trip ins Fabulous Las Vegas.

  • Christian Kaisan

    Hallo Herr Kruse,

    auch wenn Sie präventiv die Befürchtung äußern, hoffentlich nichts durcheinander gebracht zu haben, entbindet das Sie nicht von journalistischer Sorgfalt.
    Meine Zeit in L.V. ist über 10 Jahre vorüber aber 20 falsche Zuordnungen der Bilder sind mir schon beim Überfliegen aufgefallen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian Kaisan

  • Stefan Kruse

    Vielen Dank für die Hinweise. Wir können es gemeinsam richtig sortieren! Die Kommentarfunktion ist dafür nicht gut geeignet. Schicken Sie mir bitte Zuordnungen an meine Mail Adresse mail@stefan-kruse.eu . Format:

    Paris Paris 3 = Monte Carlo.
    Bedeutet: Das 3. Bild vom Abschnitt Paris Paris gehört zum Monte Carlo.

    Ich werde es abschließend der Redaktion von isa-guide mit der Bitte um Änderung zuschicken.