Spielbank Bad Oeynhausen informiert: Silvester–Party im Casino Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen, 16. November 2016. Temperamentvoller Jahreswechsel in Ostwestfalen: Das Casino Bad Oeynhausen fährt an Silvester ein buntes Programm mit vielen Knalleffekten für die Gäste auf!

Silvester-Party im Casino Bad Oeynhausen mit „Ninos del Sol“ und spannenden Sonderverlosungen. (Foto: Dominik Maier)

Silvester-Party im Casino Bad Oeynhausen mit „Ninos del Sol“ und spannenden Sonderverlosungen. (Foto: Dominik Maier)

Denn auch hier kommt das Beste wie so oft zum Schluss: Das Casino Bad Oeynhausen lädt am 31. Dezember bereits ab 15 Uhr zum Einstimmen auf den Jahreswechsel ein. Bei Kaffee und Kuchen, und wer mag mit einer Runde Black Jack, Roulette oder ein wenig Automatenspaß, wird der Jahresabschluss gemütlich angegangen. Ab 20 Uhr steigt dann die große Party mit den beliebten „Ninos del Sol“. Die Live-Band verspricht beste Partystimmung mit lateinamerikanischen Klängen des legendären „Buena Vista Social Club“ und originellen Interpretationen internationaler Hits.

Da Feiern nicht nur Laune, sondern auch hungrig macht, reicht die Casino-Gastronomie für die Stärkung zwischendurch leckeres Fingerfood. Das bewährte Spielangebot wird zudem um spannende Sonderverlosungen erweitert. Und um Mitternacht begrüßen alle Gäste das neue Jahr 2017 mit einem prickelnden Glas Sekt.

Der Eintritt ins Casino Bad Oeynhausen beträgt 5 Euro und ist ab 18 Jahren. Ausweispapiere sollten bitte nicht vergessen werden.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung