7.5 Mio. Franken mit Rekord-Jackpot gewonnen

Heute am verregneten Sonntagnachmittag hat eine überglückliche Dame aus Kloten im Swiss Casinos Zürich den Swiss Jackpot mit 7.560.857 Franken gewonnen. Sie hatte rund 200 Franken verspielt, als sie eigentlich aufhören wollte. Im nächsten Moment fingen alle Lichter am Glücksspielautomaten an zu leuchten und die Jackpot-Fanfare ertönte. Damit wurde sie Gewinnerin des grössten europäischen Automaten-Jackpots.

Die glückliche Dame möchte anonym bleiben. Aber so viel sei verraten: Mit dem bereits versteuerten Gewinn möchte sie als Erstes in die Ausbildung ihres Kind investieren. Zudem steht ein Hochzeitsfest an. Dieses wird jetzt wohl etwas üppiger ausfallen. Gemäss Aussage der Dame kommt sie aus bescheidenen Verhältnissen und möchte nun nicht zuletzt mit dem Geld auch anderen Menschen helfen. Da hat die Glücksgöttin Fortuna alles richtig gemacht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Marc Baumann, Direktor Swiss Casinos Zürich
Telefon: 043 330 30 30,
Mobil: 079 663 67 91,
E-Mail: marc.baumann@scgroup.ch

  • Tom***

    Zechr na am Gewinn. Ich wäre der Gewinner wen ich tatsächlich gemacht hatte was ich wohr hatten. Ich byn extra nach Zürich am den Sontags nachmittags gefaren , um an diesen Automat zu spilen. Leider war mal bezezt. Schtande drouf etwa 350 Sfr. Gutt bin dann zurück getreten . An den Tag habe am anderen geret gespielt . Gleichen auch ersten won links aber in anderen Raum.Na ja. Warschanlich Main Schutz Engel wollte das nichts, das ich jetzt zu Millionen komme. Und dann plötzlich alt ich o die toalete Gänge Chan ich erfahren was geschieht. Na ja . 7.5 milion. Ist weg .