Spielbank Bad Füssing informiert: Sommerfest der Spielbank Bad Füssing

  • Freitag, 9. September bis Sonntag, 11. September 2016
  • Buntes Unterhaltungsprogramm über drei Tage
  • Spektakuläres Feuerwerk und Ballonglühen als Abschluss

München, 07.09.2016 – Vom 9. bis 11. September 2016 feiert die Spielbank Bad Füssing ihr Sommerfest. Erleben Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm mit vielen Attraktionen und einem besonderen Abschluss des Sommerfestes mit Ballonglühen und Feuerwerk.

Das Sommerfest beginnt am Freitag, 9. September um 15.00 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag jeweils um 10.00 Uhr. Neben dem Casinomarkt mit Gastronomie rund um die Spielbank, wird es auch eine Roulette-Tombola für den guten Zweck geben. Umrahmt wird die Veranstaltung von guter Musik verschiedener Künstler. So treten unter anderem Steyrer Hannes, das Duo Ernst & Hermann sowie die Rottaler Schürzenjäger auf. Am Sonntag gibt es außerdem die Möglichkeit von 10.00 bis 11.30 Uhr beim Tag der offenen Tür einen Einblick in die Bayerische Spielbank Bad Füssing zu bekommen.

Als krönender Abschluss werden am Sonntag ab ca. 20.30 Uhr, wie die Jahre zuvor, ein spektakuläres Feuerwerk und das Ballonglühen geboten. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns das Sommerfest der Spielbank Bad Füssing!

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung