Premierenfieber im Grand Casino Luzern

Grand Casino Luzern erneuert sein Spielangebot

Luzern, 2. September 2016– Das Grand Casino Luzern erneuert seinen Spielbereich. Zur Neueröffnung am 9. September erwartet die Besucher nicht nur eine gästefreundlichere Aufteilung der Raucher- und Nichtraucherbereiche, sondern auch ein Relaunch des Spielangebots. Insgesamt 19 Premieren, davon eine Weltpremiere, versprechen Spielgenuss vom Feinsten.

Das Grand Casino Luzern in der Aussenansicht. Innen präsentiert sich das Haus im Spielbereich ab dem 9. September 2016 in neuem Glanz.

Das Grand Casino Luzern in der Aussenansicht. Innen präsentiert sich das Haus im Spielbereich ab dem 9. September 2016 in neuem Glanz.

Noch eine Woche, dann präsentiert sich das Grand Casino Luzern am 9. September in neuem Glanz: Acht Monate wurde der Umbau geplant, der eine gästefreundlichere Aufteilung der Raucher- und Nichtraucherbereiche und ein erneuertes Spielangebot einschliesst. Die Neuerungen stützen sich auf die Ergebnisse der jährlich durchgeführten Kundenzufriedenheitsanalyse und auf aktuelle Trends und Entwicklungen in der Spielcasino-Branche.

Die Arbeiten, die unter dem Slogan „Weil Sie uns am Herzen liegen“ stattfinden, werden ausserhalb der Öffnungszeiten durchgeführt. So kann den Gästen trotz des Umbaus ein Unterhaltungsangebot in gewohnter Qualität geboten werden. Ein sensibles Vorgehen, das gleichermassen den Stammgästen als auch den in der Hochsaison zahlreichen Gästen aus dem Ausland entgegenkommt.

Zum Neustart im September erwarten insgesamt 19 Spielpremieren die Gäste, davon 9 Schweizer Premieren, 7 Premieren im deutschsprachigen Raum, 2 Europapremieren und eine Weltpremiere, die Schritt für Schritt vorgestellt werden. Einen ersten Einblick gibt das Grand Casino Luzern schon jetzt: Die neuen IGT® Crystal Spielautomaten bieten atemberaubende Grafiken dank Dual-Screen-Technologie und interaktive Spielinhalte. An den AxxisTM True 3D Automaten kann europaweit erstmal der Hit „Plants vs. Zombies“ dreidimensional erlebt werden – und das ganz ohne Brille, am beeindruckenden 39 Zoll Display. Ein besonderes Spielerlebnis erlaubt der im deutschsprachigen Raum einzigartige Tournament Manager, bei dem die Gäste in spannenden Slotturnieren gegeneinander antreten können. Aufregende Schweizer Spielpremieren wie „Aladdin’s Fortune“, „Majestic Gorilla“ und „Hot Roulette“ sorgen für ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Angebot sowie höchstattraktive Gewinnmöglichkeiten.

Kundenclub-Mitglieder können per „Exclusive Preview“ die neuesten Spiele als erste testen. Ab dem 9. September wird jedes Wochenende ein neues Highlight geboten. Um möglichst vielen Gästen die Chance zu bieten, sich vom neuen Angebot zu überzeugen, ist der Eintritt in das Grand Casino Luzern den ganzen September über gratis.

„Für uns ist es wichtig, ein innovatives, attraktives Unterhaltungsangebot zu bieten, das unsere Gäste begeistert. Dafür sind wir bereit, zu investieren – 19 Premieren verdeutlichen das ganz klar.“ betont Wolfgang Bliem, CEO der Grand Casino Luzern Gruppe. Über die Weltpremiere, eine Eigenentwicklung, die am 16. September lanciert wird, hält der CEO sich bedeckt. Nur so viel: „Es ist eine einzigartige Neuinterpretation eines beliebten Schweizer Klassikers.“

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung