Maler streicht grossen Gewinn ein

Pure Unterhaltung, Nervenkitzel und den Alltag hinter sich lassen – so abwechslungsreich und farbig gestaltete sich ein Maler seinen Wochenendabschluss. Wie mit dem Pinsel strich der Meister der Farben gestern über den Glücksspielautomaten «Super Cherry». Der Glücksgöttin Fortuna gefiel dies und beschenkte den Mitte Fünfziger schon nach kurzer Spielzeit mit stolzen 125’000 Franken. Der glückliche Gewinner freute sich sehr über die satte Auszahlung und blickte bereits wieder vorwärts auf den kommenden Sonntagabend.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung