Merkur Spielbank Leuna informiert: „Oktoberfest meets Halloween“

Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf bietet tolle Events und Aktionen im Oktober

Leuna-Günthersdorf. „Oktoberfest meets Halloween“ lautet das Motto der Merkur Spielbank Sachsen-Anhalt in Leuna-Günthersdorf im Oktober. Zudem wird auch der Tag der Deutschen Einheit ordentlich gefeiert. „Die Spielbank zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot aus – das beweisen wir in diesem Monat einmal mehr“, sagt Spielbankdirektorin Claudia Bieling.

Tag der Deutschen Einheit

Zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit wird bereits am Freitag, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr ein 25-Years-Poker-Turnier veranstaltet. Das Buy-In beträgt 25 Euro, der Starting-Stack 2.500 Turnierjetons. Maximal 40 Gäste können an dem Turnier teilnehmen. Check-In ist um 19 Uhr, Turnierbeginn um 19.30 Uhr. Die Turnieranmeldung und die Buy-In-Zahlung sind nur vor Ort in der Spielbank möglich, Anmeldungen werden an der Rezeption angenommen.

Der 3. Oktober, und damit der Tag der Deutschen Einheit, wird in der Spielbank ab 20 Uhr mit einer NDW-Party gefeiert. „Passend zum Thema wird der DJ viele beliebte deutschsprachige Hits spielen“, verspricht Claudia Bieling.

„Oktoberfest meets Halloween“

Das Oktoberfest ist längst nicht mehr nur in Bayern eine beliebte Veranstaltung – deswegen ist auch die Merkur Spielbank bis zum 18. Oktober ganz auf das berühmteste Volksfest eingestellt. Dazu gehört die „Wies’n-Zeit“, die am Samstag, 10. Oktober, ab 18 Uhr in der Spielbank stattfindet. „An diesem Tag gibt es für unsere Gäste kostenfrei frische Brezeln aus dem Ofen, Leberkäs mit Senf aus der Semmel, dazu Krautsalat, Weißwürstchen und alkoholfreies Weißbier aus dem Fässchen“, kündigt Claudia Bieling an.

In ein schaurig-schönes Motto wechselt die Spielbank dann zum Ende des Monats: Am Freitag, 30. Oktober, wird ab 19.30 Uhr ein Mystery-Bounty-Halloween-Poker-Turnier veranstaltet. Das Buy-In beträgt 80 Euro plus 20 Euro Bounty. Check-In für das Turnier ist um 19 Uhr, Turnierbeginn ist um 19.30 Uhr. Am Samstag, 31. Oktober, wird ab 20 Uhr eine Halloween-Party mit einem „Monster-Jackpot“ gefeiert, der fünf Mal bis zu 1.000 Euro verspricht. Außerdem legt ein DJ auf und ein Schnellzeichner erstellt gratis einmalige themenbezogene Karikaturen der Gäste.

Beliebte Aktionen und Events

Auch im Oktober setzt die Spielbank wieder auf einige beliebte Aktionen. „Unsere 80er-Jahre-Party ist bei den Gästen gut angekommen, deswegen gehen wir jetzt ein Jahrzehnt weiter und feiern die 90er“, so Claudia Bieling. Deshalb heißt es am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr „We love the 90th“ mit DJ Kiko Balla.

Das Jackpot Fever hält weiterhin jeden Freitag ab 18 Uhr Einzug in die Merkur Spielbank Leuna-Günthersdorf, und auch der beliebte „Curry-Monday“ ist weiterhin im Programm. Entsprechend des Namens gibt es jeden Montag für die ersten 100 Besucher eine Gratis-Currywurst.

„Auch die Grill-Events sind bei den Gästen sehr beliebt – deswegen wollen wir die Grillsaison natürlich auch mit einem Barbecue beenden“, erklärt Claudia Bieling. Am Samstag, 24. Oktober, ist das Motto ab 18 Uhr deswegen „Abgrillen“. Die Spielbank spendiert ihren Gästen an diesem Tag Leckeres vom Grill und köstliche Salate.

Der Eintritt ist frei. Eintritt ab 18 Jahre!

Weitere Informationen unter: www.merkur-spielbanken.de

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung