WestSpiel informiert: WestSpiel-Poker-Tour

Insgesamt konnten in Aachen, Duisburg und Dortmund bereits 93 Tickets für das € 1.100 Finalevent der WestSpiel Poker Tour in Aachen (26. bis 30. November) ausgespielt werden. Die Tour zieht weiter und kommt von 23. bis 26. Oktober nach Bremen, den Abschluss gibt es von 4. bis 7. November in Bad Oeynhausen.

Bremen scheint ein gutes Pflaster für die WSPT zu sein, denn letztes Jahr hatte sich der WSPT-Sieger über ein Satellite für das Finale qualifiziert. Kadir O. strich satte 100.000.- EUR ein.

Er hatte lediglich 240.-EUR investiert.

Und wer nach dem Poker Vergnügen noch ein wenig feiern möchte kann das auf dem Bremer Freimarkt tun. Zeitgleich findet das größte Volksfest mit fast 4 Millionen Besuchern in 17 Tagen statt.

WSPT – Heat 2
Bremen

Die nächsten Termine:
23.10.2014
24.10.2014
25.10.2014
26.10.2014

Qualifiziere Dich jetzt für das Final der WestSpiel Poker Tour 2014 in Aachen!

Heat 2 Termine in der Spielbank Bremen:

Termine: 23.-26. Oktober
Start: 19:00 Uhr
Buy-In: 120,00 € (10,00 € Fee)
Chips: 5.000
Levelzeiten: 30 Minuten

Wer es in Heat 2 geschafft hat, spielt bereits um die Teilnahme beim Final in Aachen. Heat 2 Tickets (im Wert von 130 €) sind übertragbar und können zum Kauf eines Finaltickets (im Wert von 1.100 €) auch gesammelt und durch Hinzuzahlung eingesetzt werden.

Anmeldung zum Turnier:
Du hast zwei Möglichkeiten für Deine Turnier-Anmeldung:
Online über unser Buchungsportal oder wie gewohnt an der Spielbank-Rezeption. Reservierungen sind nicht möglich.

Wir freuen uns auf Dich!

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung