Vier Top Restaurants zelebrieren kulinarische Erlebnisse am Quai

Luzern, 10. Oktober 2014 – Das Restaurant National, das 1871, das Restaurant Olivo im Grand Casino Luzern und das Restaurant Jasper im Palace Hotel Luzern: vier namhafte Adressen in der Leuchtenstadt, wenn es um kulinarische Highlights am wunderschönen Vierwaldstättersee geht. Wenn sie sich vom 15. bis 18. Oktober zu einem gemeinsamen Food Festival zusammen schliessen, um den Genuss am Quai zu zelebrieren, darf mit einzigartigem Ambiente und erlesenem Genuss gerechnet werden.

Seit 384 Jahren prägen die eindrucksvollen Gebäude des Grand Hotel National, des Grand Casino Luzern und des Palace Hotel Luzern die wunderschöne Kulisse des Nationalquai. Eine erlesene Gastronomie gepaart mit atemberaubender Aussicht charakterisiert diesen Quai und macht ihn zum tourisitschen Hotspot. Einheimische schätzen die einzigartige Lage und die erfahrenen Gastronomen, die hier ihr Bestes geben.

„Genuss am Quai“ entsteht aus dem Wunsch, die Leidenschaft und die Erfahrung dieser vier Top Restaurants zu vereinen, um der Leuchtenstadt gemeinsam ein unvergessliches Food Festival zu bieten. Es vereint vier innovative Restaurants, welche in einzigartigen und geschichtsträchtigen Räumen spannende und abwechslungsreiche kulinarische Erlebnisse zelebrieren.

An vier Herbstabenden bietet „Genuss am Quai“ die Möglichkeit, die verschiedenen Restaurants „at its best“ zu erleben. Das Programm verspricht ein passendes Highlight für jeden Geschmack:

Mittwoch, 15. Oktober, 18.30 Uhr: Ouvertüre im Grand Casino Luzern
4-Gang-Menu mit Entrée-Apéro, Wein, Mineral und Kaffee, Small Talk mit den Küchenchefs

Donnerstag, 16. Oktober, 18.15 Uhr: Dinner-Safari durch die vier Restaurants
Apéro, 4-Gang-Menu inklusive Getränke

Samstag, 18. Oktober, 18.15 Uhr: Genussgala im Restaurant National
Apéro, 5-Gang-Menu inklusive Getränke, Moderation und DJ durch Andy Wolf

Reservationen unter www.genussamquai.ch oder 041 419 09 09

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung