Spielbank Mainz informiert: Fussball-WM-Gewinnspiel-Report / mindestens 1.000,- Euro Jackpot für das Finale gegen Argentinien

WM-Gewinnspiel in der Spielbank Mainz

WM-Gewinnspiel in der Spielbank Mainz

Mainz, den 10.07.2014: Nach dem historischen Sieg gegen Brasilien steht die Deutsche Nationalmannschaft nun hoch verdient im Finale. Natürlich hat niemand mit einem solchen Ergebnis gerechnet, daher erhöht sich der Jackpot für das Finale am 13. Juli auf mindestens 1.000,- Euro. Sollte beim Spiel um Platz 3 wieder niemand einen korrekten Ergebnistipp abgeben, steigt der Jackpot am Finaltag erneut auf 1.500 Euro.

Nach dem Finale wird der Jackpot vollständig verlost, auch wenn kein korrekter Tipp abgegeben wurde.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen und besuchen Sie uns an den beiden letzten Spieltagen.

Ihr Tipp ist uns bares Geld wert.

Wie bereits berichtet, werden auch die beiden letzten WM-Spiele in der Spielbank Mainz auf riesigen Leinwänden gezeigt. Sie als Gast können dies live miterleben und dabei weiter gewinnen.
Wir verlosen unter allen registrierten und anwesenden Besuchern, die das richtige Ergebnis nach 90 Minuten getippt haben.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung