Spielbank Bad Oeynhausen informiert: Spielbank Bad Oeynhausen lädt zum spannenden Wettkampf an den Automaten: Vorrunde des WestSpiel Automaten Turniers am 17. Mai

Bad Oeynhausen, 13. Mai 2014. Die Walzen laufen heiß, wenn die Spielbank Bad Oeynhausen am Samstag, den 17. Mai, zur Vorrunde des großen WestSpiel Automatenturniers 2014 (WAT) lädt. Neben Preisgeldern von insgesamt 6.000 Euro spielen die Teilnehmer vor allem um die begehrten Wildcards für das diesjährige WAT-Finale im Oktober.

„Daumen drücken“ heißt es buchstäblich für die Spielbank-Besucher am Samstag, den 17. Mai. Für ein Buy-In von 10 Euro können die Automaten-Fans an dem Vorentscheid des WestSpiel Automaten Turniers (WAT) teilnehmen; Re-Buys in den Wettbewerb sind für ebenfalls 10 Euro möglich.

Das WestSpiel Automaten Turnier 2014 begeistert auch in der 5. Auflage Automatenfans aus ganz Deutschland.

Das WestSpiel Automaten Turnier 2014 begeistert auch in der 5. Auflage Automatenfans aus ganz Deutschland.

Bereits in der WAT-Vorrunde geht es um attraktive Preisgelder. Dem Sieger winken 3.000 Euro. 2.000 Euro erhält der Zweitplatzierte und Platz 3 wird mit 1.000 Euro belohnt. Die Teilnehmer wollen sich jedoch vor allem für das große Finale der Turnierserie qualifizieren. Bei der großen Endrunde im Oktober spielen 300 Finalisten aus ganz Deutschland nämlich um Preisgelder von insgesamt mehr als 30.000 Euro.

WAT-Vorrunde in der Spielbank Bad Oeynhausen:

– Samstag, 17. Mai

– Vorrunde von 17 bis 1 Uhr, Finale ca. 1:30 Uhr

– Buy-In und Re-Buys je 10 Euro

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung