Spielbank Mainz informiert: Poker-Sonder-Turniere am 17. April und 01. Mai – früher starten, länger spielen, mehr Poker…

Mainz, den 14.04.2014:
In der Spielbank der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt werden aufgrund der vielfachen Nachfrage in Zukunft wieder öfter Sonderturniere veranstaltet. Es geht los am 17. April (Gründonnerstag) und am 01. Mai, an dem sich seit Jahren die Pokerelite des Rhein-Main-Gebietes in Mainz trifft.

Logo Für beide Turniere gibt es nur noch wenige freie Plätze und das liegt sicher auch an den interessanten Formaten und den guten Strukturen.
Wichtig: Beide Turniere starten früher als gewohnt….

Die Einzelheiten in Zahlen:

Donnerstag, 17. April
Format: Deep-Stack-Re-Entry
Buy-In: 200 Euro
Starting-Stack: 10.000 NVC
Re-Entry: 10.000 NVC
Check-In: 18.15 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Donnerstag, 01. Mai

Format: Re-Buy (zwei Re-Buy’s möglich)
Buy-In: 200 Euro
Starting-Stack: 5.000 NVC
Re-Buy: 5.000 NVC
Add-On: 10.000 NVC
Check-In: 17.15 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Turnier-Anmeldungen bitte online unter www.spielbank-mainz.de
oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190

Cash-Game wird üblicherweise pünktlich um 18.00 Uhr geöffnet, am 01. Mai bereits um 17.00 Uhr, denn in der Mainzer Pokerarena wird auch vor, während und nach dem Turnier fleißig gecasht – und das täglich an üblicherweise drei bis vier Tischen!

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung