Maxim Las Vegas Girl: Juristin und Topmodel gewinnen

Die Jury (Bippus, Huber, Etter, Trestl). (Foto: Christian Dancker)

Die Jury (Bippus, Huber, Etter, Trestl). (Foto: Christian Dancker)

Zwölf Finalistinnen kämpften am 22. März am Flughafen Zürich um den Titel des „Maxim Las Vegas Girl“. Aus dem Casting gingen zwei Siegerinnen hervor: die Juristin Michèle van Limburg Stirum aus Küsnacht und das Topmodel Margaux Louise Bacher aus Montreux.

Anlässlich der neuen Direktverbindung von Zürich nach Las Vegas suchte Edelweiss gemeinsam mit dem Lifestyle-Magazin Maxim das „Maxim Las Vegas Girl“. In einem mehrstufigen Casting kämpften am 22. März zwölf Finalistinnen aus der ganzen Schweiz um eine VIP-Reise in die Unterhaltungsmetropole und ein Editorial-Shooting.

Die Sieger (Michèle & Margaux). (Foto: Christian Dancker)

Die Sieger (Michèle & Margaux). (Foto: Christian Dancker)

Dabei stellten sich die Teilnehmerinnen im Restaurant Upperdeck am Flughafen Zürich einer Jury mit Maxim-Herausgeber Boris Etter, Agenturinhaberin Martina Huber, Edelweiss Captain Patrick Bippus und Michael Trestl, Head of Corporate Development von Edelweiss. Neben einer persönlichen Vorstellung in Englisch mussten sich die Damen in einem Walk und einem Live- Shooting mit dem internationalen Star-Fotografen Yuki Lutz beweisen.

Traum geht in Erfüllung
Unter den Finalistinnen waren auch einige bekannte Gesichter wie Bachelor-Kandidatin Dana Hersonski oder Ex-Miss-Schweiz-Kandidatin Pamela Ljubas. „Viele Teilnehmerinnen bewiesen internationalen Star-Appeal und überzeugten uns mit ihrem selbstbewussten Auftreten“, so Maxim-Herausgeber Boris Etter, „deshalb haben wir uns am Schluss für zwei Gewinnerinnen entschieden.“

Die zwölf Finalistinnen am Airport. (Foto: Christian Dancker)

Die zwölf Finalistinnen am Airport. (Foto: Christian Dancker)

Als VIP nach Las Vegas reisen dürfen nun die 28-jährige Juristin Michèle van Limburg Stirum aus Küsnacht und das 23-jährige Topmodel Margaux Louise Bacher aus Montreux. „Nachdem ich bereits in Europa viele Modeljobs hatte, war es mein grösster Traum, einmal in den USA ein Shooting zu haben“, freute sich Margaux.

Zwei wöchentliche Direktflüge ab Mai
Die Westschweizerin wird Anfang Juni zusammen mit der 1,80 Meter grossen Zürcher Blondine mit Edelweiss nach Las Vegas fliegen. Anschliessend werden die beiden Maxim Las Vegas Girls über die trendigen Hotspots der „Entertainment Capital of the World“ berichten. Edelweiss bietet ab dem 5. Mai 2014 zwei wöchentliche Direktflüge von Zürich nach Las Vegas an.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung