Swiss Casinos Zürich: 26 gewinnt.

Beim American Roulette zieren nicht nur die roten und schwarzen Zahlen von eins bis 36 den Kessel sondern auch die gefürchtete grüne Null. Schon das Fallen der Null ist am Roulette-Tisch ein magischer Moment. An einem Tag im Jahr ist Grün umso mehr die Farbe des Glücks: Gestern am St. Patrick’s Day ereignete sich nämlich Erstaunliches im Swiss Casinos Zürich. Nachdem wieder einmal die Null gefallen war, wurde gleich fünfmal hintereinander die Gewinnzahl 26 ausgespielt. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Gewinnnummer fünfmal hintereinander fällt, ist bei 0.0000533572089 Prozent. Das erlebt ein Croupier nur etwa alle fünfzig Jahre. Auch die Gäste freuten sich, denn sie profitierten von insgesamt 11‘145 Franken an Auszahlungen allein aus diesen fünf Spielrunden.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung