Das kulturelle Herz von Las Vegas: Die rasante Entwicklung von Downtown

Entertainment, Kunst & frischer Glanz – Downtown Las Vegas als farbenfrohes Zentrum für Kreativität. (Copyright: ©Las Vegas News Bureau)

Entertainment, Kunst & frischer Glanz – Downtown Las Vegas als farbenfrohes Zentrum für Kreativität. (Copyright: ©Las Vegas News Bureau)

Dowtown Las Vegas pulsiert als neues Kulturzentrum. Hier entsteht derzeit ein großes Kunstareal: das Modern Contemporary Art Museum ist nur einer von drei Bestandteilen. Neben zeitgenössischer Kunst sollen hier künftig auch Themen wie Technologie und Design ausgestellt werden. Downtown Las Vegas ist nicht nur das Zuhause einer aufblühenden Kunstszene. 2014 bietet der Stadtteil jede Menge Überraschungen und Neuheiten im Bereich Entertainment.

Kunst zum Erleben
Das Modern Contemporary Art Museum präsentiert auf über 9.000 Quadratmetern Fläche Gallerien mit wechselnden Ausstellungen etablierter sowie aufstrebender Künstler mit Werken der modernen Kunst ab dem 20. Jahrhundert.

Ziel des „Modern“ ist es, zu inspirieren und den Besucher mithilfe von Kreativität, Kunst und Design weiter zu bilden. Der Campus rund um das „Modern“ wird außerdem ein Center for Creativity und den Luminous Park umfassen, einen Skulpturengarten unter freiem Himmel, der zugleich zu einem Treffpunkt für Kunstliebhaber und Kreative wird. Im Center for Creativity wird dem Besucher Design-Theorie vermittelt und in interaktiven Lernspielen die eigene Kreativität angeregt. Interaktive Labore und Workshops sind nur einige Bestandteile. http://www.themodernlv.org

Kunst und Kultur im Herzen von Las Vegas
Für eine lebendige Kunst- und Kulturszene steht auch die etablierte Arts Factory Las Vegas. Unter dem Dach der „Factory“ haben sich in Downtown Künstler, Architekten, Fotografen, Grafikdesigner und Gallerien zusammengefunden. Dort wird der Kreativität freien Lauf gelassen und künstlerische Synergien werden genutzt. Besucher sind jederzeit willkommen und können sich über ein abwechslungsreiches Angebot verschiedenster Künste freuen.
Comedy Clubs, Blues- und Jazzbars und andere musikalische Geheimtipps findet man dagegen im Fremont District im Herzen von Downtown. Berühmte Adressen sind die Don’t Tell Mama Piano Bar, die Beauty Bar oder der Fremont Country Club. Jede bedient einen anderen Musikgeschmack. Wer auch hier Lust auf Kunst hat, muss nicht lange suchen. Für einen akuten Kunstmangel hat das Emergency Arts die passende kreative Medizin.

Höher, schneller, spektakulärer
Die hohe Kunst des Nervenkitzels wird in Downtown mit der neuen Zipline SlotZilla gefeiert. Das neuartige Fahrgeschäfts soll 2014 eröffnet werden und bringt Adrenalinfreunde in Höhen von bis zu 30 Metern. An einer Seilkonstruktion schweben die Fahrgäste über den Köpfen von Tausenden von Fußgängern hinweg – direkt unter dem weltbekannten Videodach der Fremont Street Experience. Für die Länge ihrer Zip-Fahrt dürften die Fahrgäste nicht nur eine ungewöhnliche Aussicht auf das bunte Treiben Downtowns unter und über ihnen, sondern auch das Blitzlichtgewitter der staunenden Passanten am Boden genießen.

Neueröffnungen in Downtown
Seit Ende 2013 lockt auch der Container Park nach Downtown. Hier können Besucher durch eine Fülle an Restaurants, Bars, Foodshops und Modeboutiquen schlendern. Neben den Shoppingmöglichkeiten bietet der Container Park ein ungewöhnliches Ambiente für diverse Veranstaltungen. Regelmäßig stehen dort angesagte Musiker aus den USA auf der Bühne. http://downtowncontainerpark.com

Mit dem Downtown Grand eröffnete im Oktober 2013 das ehemalige „Lady Luck“ in neuem Glanz. Die hochmoderne und farbenfrohe Einrichtung der Suiten trägt Downtowns Entwicklung zum künstlerischen Zentrum Rechnung. Vom Steakhouse über New Yorker Küche bis zu asiatischer Kulinarik bietet das Downtown Grand auch geschmacklich eine bunte Palette. Und natürlich darf auch in einem Downtown-Hotel das dazugehörige Casino nicht fehlen. http://downtowngrand.com

Life Is Beautiful
Im Herbst ist das Leben in Las Vegas besonders schön, vor allem aber bunt. Vom 24. bis 26. Oktober 2014 steht die Stadt ganz im Zeichen des „Life Is Beautiful“-Festivals. Ganz Downtown Las Vegas verwandelt sich dann in ein farbenfrohes Zentrum voller Kunst, Musik und Kulinarik. Getreu dem Motto „Life Is Music, Food, Learning, Art“ finden in Downtown Las Vegas Vorträge zu unterschiedlichen Themen, Show-Kochen und zahlreiche Konzerte statt. Zuletzt betraten Bands wie die Kings of Leon, The Killers und Vampire Weekend die Bühne. Die Besucher werden auch selbst Teil des Geschehens. Sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie sich an riesigen Leinwänden verewigen, die am Ende des Festivals ein Gesamtkunstwerk aus Beiträgen alles Festivalbesucher darstellen. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Gute-Laune-Programm bekommt man unter: http://www.lifeisbeautifulfestival.com.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung