It’s 500 up for record breaking Sensational ICE

London – Organisers have confirmed that next week’s ICE Totally gaming event (February 4th/5th/6th ExCeL London) will feature more exhibiting companies than ever before with in excess of 500 organisations from 57 countries occupying space on the show floor. The figure beats last year’s total of 481.

Kate Chambers, Portfolio Director responsible for ICE commented: „Visitors come to ICE to experience gaming from every perspective and that’s exactly what will be on the show floor at ExCeL next week. ICE is not just the only gaming event to bring the online and the offline worlds of gaming together, it is also the only event which provides a global take on all of gaming’s sectors encompassing, betting, bingo, casino, lottery, mobile, online, social and street. Physically ICE is the biggest business event in world gaming occupying 55,000 sqm, 12% more than in 2013.“

Kate Chambers

Kate Chambers

She added: „Whilst the line-up of exhibiting companies includes the best known names in gaming, ICE also attracts many start-ups and fledgling companies ensuring that it remains a fresh, relevant, exciting and dynamic proposition for visitors. ICE represents a unique, once a year opportunity for visitors to be ahead of the game and to benefit from that precious first-mover advantage.“

To register for ICE visit www.registration.n200.com/survey/292kszrbzaous?check=1

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung