Internationaler Firmenauftritt von psmtec auf der ICE 2017

Unter dem Slogan Gaming with Ideas präsentiert sich psmtec erstmals auf internationalem Parkett bei der ICE in London mit modernen Geräten und Spielen die Spaß machen.

Nachdem psmtec in Deutschland mit Erfolg eine große Anzahl an Gamern erreicht, will psmtec nun sein Angebot auf Europa, Südamerika und Afrika ausweiten.

Die Messe ICE Totally Gaming in London öffnet vom 7. bis 9. Februar 2017 ihre Pforten und bietet psmtec die ideale Plattform zur Präsentation seiner Premiumgeräte und einzigartiger Spiele.

Neben seinem neuesten Spieleangebot unter dem Namen Arcadyon für Internationale Spielangebote, einem speziell konzipierten Multigambler mit 10 oder 15 Spiele für das Nachbarland Niederlande und den neuesten Highlights für Deutschland will psmtec auch das internationale Publikum auf der ICE Exhibition an Ihrem Stand begeistern.

Die Spiele vom psmtec stehen für zeitgemäßes und Gambler orientiertes Entertainment. Um international gezielt auf die Vorlieben, Wünsche und Anforderungen von Spielgästen und Betreibern eingehen zu können, werden die Geräte und Spiele optimal an die Gegebenheiten des jeweiligen Landes angepasst.

Zur ICE in London lädt psmtec herzlich ein, zu einem Besuch auf dem Messestand S9-135 in der Süd Halle des Excel Exhibition Centers.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung