Lotto informiert: Brasilien und Deutschland sind WM-Favoriten bei Oddset

Ab sofort kann auf den Weltmeister getippt werden

Koblenz. Knapp sieben Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli 2014) stehen für die Experten von Oddset die Anwärter auf den Titel fest: Das deutsche Nationalteam ist neben Brasilien einer der großen Favoriten. Ab sofort können alle Sportfans beim Plus-Wettangebot von Oddset ihren persönlichen Weltmeister tippen – in jeder Lotto-Annahmestelle.

Deutschland ist für die Oddset-Buchmacher einer der großen Favoriten auf den WM-Titel 2014 in Brasilien. Mit einem Einsatz von 10 Euro erzielen Tipper einen Gewinn von 47,50 Euro. Etwas mehr Chancen werden dem Gastgeber Brasilien (bei 10 Euro Einsatz 35 Euro Gewinn) eingeräumt.

Während Bundestrainer Jogi Löw sich weiterhin Gedanken um den finalen Kader machen muss, können die Tipper bei Oddset bereits jetzt einschätzen, wie weit es „seine Jungs“ in Brasilien schaffen. So steht bei der Wette auf das Abschneiden der deutschen Mannschaft die Quote für einen erneuten 3. Platz bei 4,75. Sollte die deutsche Nationalmannschaft bereits in der Vorrunde ausscheiden, so erhalten Tipper ein Trostpflaster von 85,00 € bei 10 € Einsatz.

Oddset spielen kann man in 1.030 Lotto-Annahmestellen in ganz Rheinland-Pfalz.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung