Lotto informiert: Westerwälder gewinnt Sofortrente bei der Lotterie GlücksSpirale

Mittfünfziger freut sich über rund 2,1 Millionen Euro

Koblenz.
Von diesem Gewinn träumen viele Lottospieler: die Sofortrente der GlücksSpirale. Lebenslang jeden Monat 7.500 Euro – oder das ganze Geld in Höhe von 2,1 Millionen Euro auf einen Schlag. Das schaffte am vorletzten Wochenende ein Tipper aus dem Westerwald. Erst jetzt meldete er sich bei der Zentrale von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz.
Der Glückspilz ist Mitte 50, besitzt ein Haus in einem kleinen Dorf im Westerwald – und braucht sich ab sofort keine finanziellen Sorgen mehr zu machen. Er wird sich die Gesamtsumme ausbezahlen lassen. Mit den rund 2,1 Millionen Euro wird er, so berichtete er dem Gewinnerbetreuer von Lotto Rheinland-Pfalz, zunächst einmal sein Häuschen komplett renovieren, ein neues Auto kaufen und einen schönen Urlaub machen. Der Rest kommt auf die hohe Kante.

Von dem Gewinn hatte der bodenständige Mann am späten Samstagabend in den Nachrichten erfahren. „Ich war total neben der Spur und konnte es erst nicht glauben. Dann habe ich immer wieder meine siebenstellige Losnummer mit der gezogenen Nummer verglichen, auch am darauffolgenden Sonntag noch.“

Seit rund 15 Jahren ist der Gewinner treuer Kunde von Lotto Rheinland-Pfalz und gibt jede Woche einen Schein ins Spiel, meistens als Quick-Tipp per Zufallsgenerator. „Ich habe aber nie das Ja-Kreuzchen bei der GlücksSpirale vergessen“, erinnert er sich. Ein Glück, dass er es auch diesmal gesetzt hat.
Eins hat sich der Gewinner schon jetzt vorgenommen: „Ich will auf jeden Fall auf dem Teppich bleiben.

Clemens Buch
Pressesprecher
Lotto Rheinland-Pfalz GmbH
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 2
56073 Koblenz
E-Mail: clemens.buch@lotto-rlp.de

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung