Lotto informiert: LOTTO 6aus49: Mit System zum Halbmillionär: Über 540.000 Euro

Ein noch unbekannter Spielteilnehmer ist mit dem LOTTO Vollsystem 6aus8 in der vergangenen Samstagsziehung zum Halbmillionär geworden. Für seine sechs richtigen Gewinnzahlen im LOTTO 6aus49 erhält er zusammen mit den Mehrfachgewinnen, die im Gewinnfall bei diesem LOTTO-Systemspiel üblich sind, genau 541.012,50 Euro. Entsprechend der Spielsystematik erhöhen sich beim LOTTO-Systemspiel die Gewinnchancen, weil der Spielteilnehmer mehr als die üblichen sechs Zahlen ankreuzen kann. Beim LOTTO Vollsystem 6aus8 sind es zwei Zahlen mehr, d.h. der Spielteilnehmer kreuzt acht und nicht sechs Zahlen an und beteiligt sich pro Tipp an der Ziehung mit gleich 28 Tippreihen (= 28 Normalscheinspielfeldern).

Der anonyme Glückspilz hat seinen LOTTO Vollsystemschein mit dem gut 540.000 Euro schweren Treffer in einer Münchner LOTTO-Annahmestelle abgegeben. 13 Wochen bleiben ihm nun Zeit, seinen Gewinn bei LOTTO Bayern anzufordern. Außerdem hatten im Bundesgebiet noch drei weitere Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen jeweils sechs Richtige, für die jeder von ihnen ebenfalls über eine halbe Million Euro an Gewinn einstreicht.

Einen Supersechser (= sechs Richtige + richtige Superzahl) gab es auch zur vergangenen Samstagsziehung nicht, so dass der LOTTO-Jackpot der Gewinnklasse 1 bei LOTTO 6aus49 für kommenden Mittwoch auf gut 17 Millionen Euro ansteigen wird.

Rainer Holmer
LOTTO Bayern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karolinenplatz 4
80333 München

  • Immer wieder frage ich mich, wann es mal bei mir klappt. Es müssen ja nur 100.000 Euro sein. Bescheidenheit kann auch zum Ziel führen. Dem Gewinner meinen Glückwunsch.