Lettland

Multi GaminatorAustrian Gaming Industries GmbH (AGI), 100%-ige Tochter der Novomatic AG gibt bekannt, Baltic Gaming A/S, umsatzmäßig der zweitgrößte Glücksspielkonzern in Lettland, mit einer beachtlichen Anzahl ihrer Geräte und Spiele beliefert zu haben.

Die neuen Automaten und Spiele, die in Lettland zum Einsatz kommen, reichen von den beliebten Gaminator®-Geräten mit den Spielen Knights Quest™, Riches of India™, Lucky Ladys Charm™, Columbus™, Heart of Gold™, Venetian Carnival™, Dolphin´s Pearl™, Roller Coaster™, High Roller™ und Book of Ra™ bis zu einer Vielzahl an Multi-Gaminator® – Geräten, an denen der Casinobesucher unter 10 verschiedenen Spielen wählen kann, ohne den Automaten wechseln zu müssen.

Lucky LadyVoldemar Staprens, Leiter der Slot Management-Abteilung berichtet: „Lettland ist ein sehr stark wachsender Markt. Um so mehr müssen wir auf Trends und Wünsche unserer Casinobesucher eingehen und diese auch erfüllen. Nach unserer ersten Bestellung bei AGI haben wir sehr rasch erkannt, wie beliebt die Maschinen und Spiele von AGI sind. Der Mix aus hochtechnologischen Geräten gepaart mit aufregenden Spielen und Grafiken ist genau das, was die AGI – Geräte bei unseren Casinobesuchern so begehrt macht.“

Baltic Gaming A/S wurde 1991 gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 600 Mitarbeiter. Durch die Eröffnung zahlreicher Casinos und Glücksspielhallen in Lettland, Russland, Schweden und West-Afrika konnte das Unternehmen stark expandieren.