Novomatic übernimmt Eurocoin

Die Novomatic-Gruppe gibt eine weitere bahnbrechende Akquisition auf dem niederländischen Glücksspiel- und Unterhaltungsmarkt bekannt. Die 100-prozentige Novomatic-Tochtergesellschaft Novo Gaming Netherlands hat 100 Prozent der Anteile an Eurocoin Gaming sowie AWP-design.nl erworben.

Eurocoin Gaming ist Alleinvertreiber für Bell-Fruit- video- und walzenbasierte Glücksspielgeräte in den Niederlanden und klarerer Marktführer im Segment der Einzelaufsteller. Mit dieser Übernahme plant Novomatic, seine Position auf dem niederländischen Markt weiter zu festigen. Gleichzeitig will die Unternehmensgruppe den Kunden maximale Produktdiversität der Marken JvH, Errel, Eurocoin, Bell-Fruit, Astra und Novomatic anbieten.

Paul Strikers, Geschäftsführer von Eurocoin Gaming: „Wir sind froh und stolz darüber, unsere Kunden weiterhin mit den bekannten Produkten von Bell-Fruit unterstützen zu können. Gemeinsam mit Novomatic werden wir Premium-Service sowie state-of-the-art Produkte und Innovationen für den niederländischen Markt anbieten und dafür sorgen, dass unsere Kunden über die diversen Vertriebskanäle Zugang zum Top-Spiele-Content der gesamten Unternehmensgruppe erhalten. Unser neues Team wird die niederländischen Betreiber darin unterstützen, neue Einnahmequellen durch neue und innovative Produkte zu erschließen, die es ihnen darüber hinaus ermöglichen werden, ihren bestehenden Kundenstock zu vergrößern.“

Thomas Graf, CTO von Novomatic: „Eurocoin ist in den Niederlanden die führende Kraft auf dem Markt der Glücksspielzulieferer. Das Unternehmen hat einen Marktanteil von 80 Prozent im Pub-Segment sowie eine wachsende Präsenz im Spielhallen-Segment. Eurocoin Gaming teilt dieselben Werte und Ziele wie wir: eine stete Suche nach Innovationen sowie das Bestreben, der beste Anbieter auf dem Markt zu sein. Darüber hinaus verfügt Eurocoin Gaming über eine umfangreiche, historisch gewachsene Game Library erfolgreicher Spiele, die auch für den zukünftigen Online Gaming-Markt in den Niederlanden verfügbar gemacht wird, sobald dieser vom Gesetzgeber voll reguliert ist.“

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung