Lotto informiert: Zuverlässiger Start in die Bundesliga mit Oddset – Die Sportwette

Münster, den 6. August 2013 – Für alle Sportfreunde gibt es jetzt Neuigkeiten: Oddset – Die Sportwette bietet ab sofort ein erheblich erweitertes Wettprogramm an.

Rechtzeitig zum Start der Bundesliga kann nun auf bis zu 1000 Wettereignisse getippt werden. Neben der bekannten, klassischen Siegerwette (der „102“) mit oder ohne Handicap warten weitere spannende Wetten auf die Kunden. Es ergeben sich nun deutlich mehr Tipp-Optionen und Kombinationsmöglichkeiten. Außerdem bietet Oddset mehr Ligen, mehr Turniere und mehr Sportarten an. Neben Fußball sind nun auch Handball, Basketball und Motorsport allesamt miteinander kombinierbar und mit neuen, interessanten Systemen tippbar.

Nähere Informationen – auch zu den neuen Spielscheinen – erhalten alle Sportwetten-Fans in den WestLotto-Annahmestellen, auf www.oddset.de und natürlich in der Kundenzeitschrift Glück.

Oddset – Die Sportwette
Oddset ist der kompetente und vertrauenswürdige Anbieter von Sportwetten. Dank jahrelanger Erfahrung bietet Oddset ein verantwortungsvolles und seriöses Wettangebot. Als staatlicher Anbieter garantiert Oddset eine transparente und sichere Durchführung der Sportwetten. Das wird durch ständige strenge Kontrollen der Aufsichtsbehörden überwacht.
Erfahrene Experten stellen bei Oddset ein interessantes Wettangebot zusammen – nach rein sportlichen Kriterien und mit fairen Gewinnquoten.

  • Roschig, Volker

    Ich habe seit Jahren Oddset nach dem bisherigen System ohne Beanstandung gespielt. Nach der Umstellung per 06.08.ist alles wesentlich umständlicher geworden. Erst in der 4. Annahmestelle in Neustadt konnte mir geholfen werden. 3 Stellen waren gänzlich überfordert. Auch für mich, der kein ” Heftchen” zur Verfügung hatte war es unmöglich die richtigen Spiele herauszufiltern. Diese Mühe mach ich mir nicht mehr ung habe am 07.08. meinen letzten Oddsettipschein ausgefüllt. Sollte es bei diesem System bleiben werde ich keinen Schein mehr abgeben. Hiermit fange ich am 08.08. an. LEIDER.

  • Dupont, Alfred

    Erst dem Tipper Spielerschutz vorgaukeln ( Ich dachte schon, Lotto denkt an Gewinn ohne den Kuchen Sportwetten teilen zu müssen ), dann mit allen Mitteln versuchen die Privaten schlechtzureden u. rauszukicken. Jetzt ohne jeglichen Plan Oddset anbieten. Ich denke mal das die Bevölkerung aus folgenden Gründen immer mehr zu den Privaten wechseln werden.
    Trotz Vertrag kann man mit diversen Sticks Wetten bei Privaten abgeben ob Lotto das nun wahrhaben will oder nicht. Die Quoten sind erheblich höher. So wie wir Lotto einschätzen werden die, die nachhaltig Erfolg haben einfach mal so gesperrt. Gründe werden evtl. dadurch angegeben das man mal wieder den Spieler schützen will. Nur weiss der Spieler das man in Erfolgsfall unbeliebt wird.
    Lotto kann mit solchen Methoden keine Kunden an sich binden. Da kann auch ein Herr Stegner oder ein Herr Hecker krampfhaft den Bürgern etwas wirres erzählen, es wird nicht fruchten. Willkommen in der Welt des Imternets u. besonders der vielen Möglichkeiten.

  • Scherer Werner

    Ich bin der Meinung,dass es bei Oddset Zeit wurde etwas neues zu bieten.
    Mit den zwei neuen Scheinen,Kompakt und Plus,ist dies auch gut gelungen.Durch die neuen Scheine,vor allem bei Plus,hat man vielmehr Wettmöglichkeiten und die Quoten sind auch gestiegen.
    <Bei den anderen Anbietern sind das die gleiche Wetten die angeboten werden,ich war bisher von Oddset immer überzeugt und werde jetzt mit den neuen Scheinen noch mit viel mehr Spass an die Lottostelle gehen.Mit meinem Wetteinsatz wird der Sport unterstützt während bei Tipico nur der Besitzer eine goldene Nase verdient.

  • egbert schmidt

    Ich spiele seit jahren oddset,aber seit der Umstellung ist es mir in fritzlar in allen drei Lottostellen nicht möglich einen Oddsettipschein-plusabzugeben.Das
    Personal ist mit den neuen spielscheinen genauso überfordert wie ich.Ich werde
    oddset nicht mehr spielen.