Die Schmidt Gruppe gratuliert: 8 Mitarbeiter schließen ihre Ausbildung als „Fachkraft für Automatenservice“ und 4 Mitarbeiter ihre Ausbildung zum/r Bürokauffrau/-mann ab

Coesfeld. Laura Vieth, Anna Bokk, Sven-Christian Leonhard, Nadine Mathey, Mohammed Abbas, Jana Ruhe, Charlin Kloft und Jennifer Wiedmann haben jetzt ihre Prüfungen zur „Fachkraft für Automatenservice“ erfolgreich abgeschlossen. Mit sehr guten und guten Ergebnissen beendeten sie ihre Ausbildung und erhielten nun ihre Abschlusszeugnisse.

Zwei Jahre dauerte die Ausbildung zur „Fachkraft für Automatenservice“. Den betrieblichen Teil absolvierten die jungen Nachwuchskräfte dabei vor Ort in den Spielstationen der Schmidt Gruppe. Das Duisburger Robert-Bosch-Berufskolleg bereitete die Auszubildenden theoretisch auf ihr Berufsleben vor.

Erfolgreiche Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann

Alles Gute für den weiteren beruflichen Lebensweg wünschte Geschäftsführer Axel Schmidt auch Ilona Steinkamp, Benedikt Fleige, Soner Sariyilmaz und Vitali Widemann, als er ihnen zu den guten Leistungen und zum Abschluss ihrer Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann gratulierte. Vor allem freute sich die Geschäftsführung mit den Absolventen, dass sich Benedikt Fleige, Soner Sariyilmaz und Vitali Widemann weiterhin im Unternehmen den beruflichen Herausforderungen stellen werden.

„Junge, engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Wertvollste für ein Unternehmen. Sie sind die Zukunft für uns“, gratulierte die Geschäftsführung zur bestandenen Abschlussprüfung.

Geschäftsführer Axel Schmidt und Nadja Beer (links) gratulierten zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann.

Geschäftsführer Axel Schmidt und Nadja Beer (links) gratulierten zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung